South Africa with and after Nelson Mandela

Geschichte Südafrikas - Rassismus und Diskriminierung

Blick ins Material

South Africa with and after Nelson Mandela

Geschichte Südafrikas - Rassismus und Diskriminierung

  • Abitur Hessen 2021
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
50 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2014)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit South Africa with and after Nelson Mandela gestaltet Themenfelder der Oberstufe wie Overcoming prejudice in society, Nations between tradition and change und andere. Er kann komplett als eigenständige Unterrichtseinheit oder auszugsweise an verschiedenen didaktischen Orten eingesetzt werden.

Den Abschluss der Unterrichtseinheit bilden einige Texte und Aktivitäten, in denen sich die Schüler damit auseinandersetzen, auf welche Art und Weise in Südafrika die Vergangenheit bewältigt und an den Aufbau einer neuen demokratischen Gesellschaft gegangen wurde. Hierzu lesen sie Texte über die Truth and Reconciliation Commission und über die politische Landschaft Südafrikas nach dem Ableben Nelson Mandelas am 5. Dezember 2013.

Die Schüler werden in dieser Unterrichtseinheit nicht nur mit der Geschichte und Gegenwart Südafrikas bekannt gemacht, sondern auch angeregt, sich über Fragen des Rassismus, der Diskriminierung und der Vergangenheitsbewältigung eines Landes Gedanken zu machen. Dies geht hin bis zu einer möglichen Diskussion darüber, wie es in anderen Ländern und zu anderer Zeit gelungen ist, Geschichtsbewältigung zu betreiben (Deutschland nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und nach dem Zusammenbruch der DDR, Russland nach der Perestroika usw.).

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: South Africa As Globally Seen
  • 2. Schritt: The ANC and Its Struggle
  • 3. Schritt: History of South Africa
  • 4. Schritt: Nelson Mandela – His Life and Legacy
  • 5. Schritt: From Segregation to Integration
  • 6. Schritt: South Africa after Nelson Mandela

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
* Die Schülerinnen und Schüler eignen sich Wissen über die Geschichte Südafrikas an.
* Sie lernen Nelson Mandela als Führer des ANC und ersten Präsidenten des demokratischen Südafrika kennen.
* Sie setzen sich mit den Ursachen und Folgen von Rassismus und Diskriminierung in Südafrika auseinander und vergleichen sie mit der internationalen Geschichte.
* Sie trainieren ihre Lesekompetenz an verschiedenen kursiven und diskursiven Texten.
* Sie erwerben gefestigte Kompetenzen in der Textverarbeitung und in der Präsentation ihrer Arbeitsergebnisse.
* Sie erweitern ihren englischen Wortschatz in den Sachfeldern Geschichte, Politik und Biografie.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 59626

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "South Africa with and after Nelson Mandela"

Spinner big
Spinner big