Feedback

Lernportfolio: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque

Abitur-Lektürewissen übersichtlich auf einen Blick: Die wichtigsten Kompetenzen in Frage und Antwort optimal zusammengefasst.

Blick ins Material

Lernportfolio: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque

Abitur-Lektürewissen übersichtlich auf einen Blick: Die wichtigsten Kompetenzen in Frage und Antwort optimal zusammengefasst.

Typ:
Arbeitsblätter / Interpretation / Portfolio
Umfang:
12 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2014)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das Lernportfolio zu “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque stellt wesentliche Problemfragen zum Werk zusammen und liefert dazu konzentriert das Kernwissen zu den wichtigsten Kompetenzbereichen. Es soll das Lernen unterstützen und kann zur Leistungsüberprüfung herangezogen werden.

Die strukturierten Fragen samt ausführlicher Antwort und Lösung eignen sich zur Erarbeitung und Wiederholung des Werks, als Anknüpfungspunkte für den Unterricht sowie als Hilfestellung beim “Büffeln” vor einer anstehenden Prüfung.

Inhalt:
  • Didaktische Hinweise
  • Arbeitsblatt mit Leitfragen für die Schüler/Innen zu “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque:
  • Allgemeines zum Werk
  • Aufbau und sprachliche Gestaltung
  • Thematische Schwerpunkte
  • Figurenkonstellation
  • Literaturtheorie
  • Besprechung der Leitfragen mit Lösungen und weiteren Hinweisen

Dies Material ist Bestandteil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Erich Maria Remarque – Im Westen nichts Neues”

In den Warenkorb

€ 3,29
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 59482)
€ 6,29
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(12 S. s/w)
(Nr. 59482)

Aus der Reihe Reihe: Lernportfolio Lektürefragen Deutsch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Lernportfolio: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque"

Spinner_big
Spinner_big