Die Verwendung des Konjunktivs in der indirekten Rede

Grammatik beherrschen - Mordversuch am Filmset! Was sagen die Zeugen?

Blick ins Material

Die Verwendung des Konjunktivs in der indirekten Rede

Grammatik beherrschen - Mordversuch am Filmset! Was sagen die Zeugen?

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (10,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014r)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Realschule

“Stina Starlet vergiftet!” – Mit dieser Schlagzeile beginnt der Beitrag zur indirekten Rede. Das anspruchsvolle Grammatikthema ist in einen fiktiven Kriminalfall eingebettet, der Ihre Schüler motiviert und ihnen zeigt, das Grammatikunterricht nicht langweilig sein muss. Die Schüler lesen Zeitungsartikel zu dem Mordanschlag, hören Zeugenaussagen und verwandeln sie in indirekte Rede. Dabei üben sie die Bildung des Konjunktivs I und II und erfahren nach und nach mehr über die Hintergründe des Falls. In der letzten Stunde schreiben die Schüler nicht nur einen eigenen Zeitungsartikel, sondern haben auch genug Informationen, um den Täter zu entlarven!

Besonderheit: Mit zahlreichen Hörtexten

Klasse: 8–10

Dauer: 6 Stunden + LEK

Bereich:
  • direkte in indirekte Rede verwandeln
  • grammatische Zeiten sowie Frage- und Aufforderungssätze indirekt wiedergeben
  • den Konjunktiv I und II richtig bilden und anwenden
  • Informationen aus Texten filtern und einen eigenen Zeitungsartikel schreiben
Verlaufsübersicht:
  • 1./2. Stunde: Der Mordversuch – direkte und indirekte Rede unterscheiden: Die Schüler lernen den Unterschied zwischen direkter und indirekter Rede kennen.
  • 3. Stunde: Gerüchteküche – indirekte Rede mit dem Konjunktiv I üben: Die Schüler wenden den Konjunktiv I in der indirekten Rede an.
  • 4. Stunde: Stina und Stella – indirekte Rede mit Konjunktiv I und II: Die Schüler wenden den Konjunktiv I und Konjunktiv II in der indirekten Rede an. Sie wissen, wann man welchen Konjunktiv verwendet.
  • 5. Stunde: Lernstationen – Vergangenheit, Zukunft, Fragen und Befehle: Die Schüler wissen, wie man alle grammatischen Zeiten, Fragen und Imperative in die indirekte Rede umwandelt. Sie kennen verschiedene Verben des Sagens und Meines.
  • 6. Stunde: Reporter decken auf – einen Zeitungsartikel verfassen: Die Schüler wenden das Gelernte der vorangegangenen Stunden an.

In den Warenkorb

€ 10,60
Material-Nr.: 59460

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Verwendung des Konjunktivs in der indirekten Rede"

Spinner big
Spinner big