Leitzinsen und Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) - Wächter über die Währungsstabilität

Grundlagen der Wirtschaft für die Sekundarstufe

Blick ins Material

Leitzinsen und Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) - Wächter über die Währungsstabilität

Grundlagen der Wirtschaft für die Sekundarstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
14 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2019
Fächer:
Wirtschaft, Sowi/Politik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter Sozialwissenschaften Politik zu Leitzins und Geldpolitik der EZB sind ideal geeignet für Gruppenarbeit und Rollenspiele in der Sekundarstufe. Mit Hilfe des Arbeitsmaterials können Ihre Schüler selbstständig die Bedeutung der EZB für das Wirtschaftssystem erfassen.

Die School-Scout-Reihe “Wirtschaftliche Grundbegriffe” verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schülern komplexe Begriffe aus der Wirtschaftswelt in knappen und deutlicher Form näher zu bringen. Mit dem Arbeitsmaterial sollen sie so einen Einblick in die Welt der Wirtschaft gewinnen, um bestimmte Themengebiete prägnant wiedergeben zu können.

Ein abschließender Test rundet das Unterrichtsthema ab.

Inhalt:
  • Didaktisch-methodische Einführung
  • Überblick über Kompetenzen und Rahmenbedingungen
  • Geldfunktionen und Geldpolitik
  • Was sind Leitzinsen?
  • Die europäische Zentralbank und ihre Aufgaben
  • Geldpolitische Instrumente der EZB
  • Aufgaben und Lösungsvorschläge
  • Test inkl. Lösung und Erwartungshorizont
  • Literaturverzeichnis

In den Warenkorb

€ 3,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 59345

Aus der Reihe Arbeitsblätter Wirtschaftliche Grundbegriffe

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Leitzinsen und Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) - Wächter über die Währungsstabilität"

Spinner big
Spinner big