Einführung in die Internetrecherche mit Suchmaschinen am Beispiel "Ritter im Mittelalter"

Wer suchet, der findet!

Blick ins Material

Einführung in die Internetrecherche mit Suchmaschinen am Beispiel "Ritter im Mittelalter"

Wer suchet, der findet!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
14 Seiten (21,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Geschichte, Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Hauptschule, Gesamtschule

“Digitale Eingeborene” – so könnte man viele Kinder und Jugendliche nennen. Unbefangen und souverän gehen sie mit Computer, Tablet und Smartphone um. Dabei sind sie meist am Chatten, Musik hören oder Filme schauen. Doch wie kann man diese Medien für ein zielgerichtetes Arbeiten nutzen? Hier helfen die vorliegenden Materialien, die Ihre Schüler am Beispiel der Ritter im Mittelalter an eine effektive Recherche im Internet heranführen. Sie lernen wichtige Begriffe rund ums Internet kennen, verwenden die Suchmaschinen Google und Blinde Kuh und erfahren nebenbei so einiges über die Ritter.

Materialübersicht:
  • M 1 Kennst du diese Fachausdrücke?
  • M 2 Navigiere mit dem Browser
  • M 3 Lass eine Maschine für dich suchen! – Lerne den Umgang mit einer Suchmaschine
  • M 4 Blinde Kuh
    • Zusatz: Arbeitsblatt zur Vertiefung des Aspekts „Erziehung und Ausbildung“
    • Zusatz: Arbeitsblatt zur Vertiefung des Aspekts „Leben und Alltag auf der Burg“
    • Zusatz: Arbeitsblatt zur Vertiefung des Aspekts „Burgenbau“
    • Zusatz: Arbeitsblatt zur Vertiefung des Aspekts „Ausrüstung“
    • Zusatz: Rechercheaufgabe zum Thema „Kreuzzüge“ mit Kreuzworträtsel
  • M 5 Ritter – unsere Ergebnisse
  • M 6 Finde im Internet passende Bilder
    • Zusatz: Interaktives Kreuzworträtsel zur Aufgabe für Schnelle

Das im Beitrag genannte Zusatzmaterial ist in der *.ZIP-Datei enthalten und für den Einsatz des Beitrages erforderlich.

In den Warenkorb

€ 8,50
Material-Nr.: 59252

Empfehlungen zu "Einführung in die Internetrecherche mit Suchmaschinen am Beispiel "Ritter im Mittelalter""

Spinner big
Spinner big