"Damals war es Friedrich" von H. P. Richter - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren

Roman-Interpretation für die Sek I

Blick ins Material

"Damals war es Friedrich" von H. P. Richter - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren

Roman-Interpretation für die Sek I

Typ:
Interpretation
Umfang:
7 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2014)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Der Roman “Damals war es Friedrich” von Hans Peter Richter eignet sich gut, um Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe die Zeit des Nationalsozialismus näher zu bringen. Der Ich-Erzähler berichtet von seiner Freundschaft zu einem gleichaltrigen jüdischen Jungen, die mit zunehmender Herrschaft der Nazis auf eine harte Probe gestellt wird.

Das vorliegende Material bietet eine Übersicht über die im Roman vorkommenden Personen sowie ihre Entwicklungen und ihre Beziehungen zueinander.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkung
  • Personencharakterisierungen: Ich-Erzähler, Friedrich, Herr Schneider, Frau Schneider, Mutter des Ich-Erzählers, Vater des Ich-Erzählers, Herr Resch

Dies Material ist Bestandteil des Werkes ” ‘Damals war es Friedrich’ von Hans Peter Richter – Lesen und verstehen”

In den Warenkorb

€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 59104

Aus der Reihe Deutsch - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren - Analyse und Interpretation

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu ""Damals war es Friedrich" von H. P. Richter - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren"

Spinner big
Spinner big