Die Gesetzgebung auf Bundesebene

Kampf um den besten Kompromiss

Blick ins Material

Die Gesetzgebung auf Bundesebene

Kampf um den besten Kompromiss

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
36 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Sinz, Wolfgang
Auflage:
(2013)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule
Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • unterschiedliche Definitionen von Gesetzen diskutieren
  • ein Szenario für ein Leben ohne Gesetze entwerfen
  • die Bedeutung von Gesetzen und ihrer Einhaltung erkennen
  • die Methode der Podiumsdiskussion einüben
  • anhand der Diskussion um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen Pro- und Kontra-Argumente erarbeiten
  • erkennen, dass die Gesetzgebung in einer Demokratie auf unterschiedliche Interessen Rücksicht nehmen und diese gegenseitig abwägen muss,
  • den Begriff der Gesetzgebungskompetenz erläutern können
  • die Termini ausschließliche Gesetzgebung und konkurrierende Gesetzgebung kennenlernen
  • die verschiedenen Kompetenzen im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses den Staatsorganen Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung zuordnen können
  • den Ablauf der Gesetzgebung auf Bundesebene nachvollziehen können
  • verschiedene Gesetze im Bundesgesetzblatt recherchieren
  • die Bedeutung des Vermittlungsausschusses erkennen
  • die Häufigkeit von Gesetzesinitiativen in verschiedenen Legislaturperioden analysieren.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 58932

Empfehlungen zu "Die Gesetzgebung auf Bundesebene"

Spinner big
Spinner big