Aromastoffe im Früchtetee - eine Anwendung des chemischen Gleichgewichts

Das Struktur-Eigenschaft-Konzept (SEK II)

Blick ins Material

Aromastoffe im Früchtetee - eine Anwendung des chemischen Gleichgewichts

Das Struktur-Eigenschaft-Konzept (SEK II)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (7,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Chemie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Chemische Berechnungen bereiten Lernenden oft Schwierigkeiten. In der Regel liegt es an der fehlenden Einsicht, sich mit diesem Thema beschäftigen zu müssen. Diese Einheit bietet eine kontext- und schülerorientierte Möglichkeit, das chemische Gleichgewicht und die damit verbundenen Berechnungen an praktischen Schülerexperimenten anzuwenden und zu vertiefen. Hilfekarten geben Hinweise für die Berechnungen. Den Einstieg in die Unterrichtseinheit liefert ein interessanter Film sowie visuelle und sensorische Untersuchungen aromatisierter Früchtetees.

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Bezug zu den KMK-Bildungsstandards

  • Fachwissen:
    • Das Konzept des chemischen Gleichgewichts
    • Das Struktur-Eigenschaft-Konzept
  • Erkenntnisgewinnung:
    • Experimentieren unter Beachtung von Sicherheits- und Umweltaspekten
  • Kommunikation:
    • Vorstellung von Versuchsergebnissen
  • Bewertung:
    • Diskutieren und Bewerten von Vor- und Nachteilen beim Einsatz von künstlichen Aromastoffen im Tee
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • offene Unterrichtsformen
  • Schülerversuche
  • fachübergreifenden Unterricht
  • Binnendifferenzierung

In den Warenkorb

€ 9,10
Material-Nr.: 58727

Empfehlungen zu "Aromastoffe im Früchtetee - eine Anwendung des chemischen Gleichgewichts"

Spinner big
Spinner big