Erziehung und Schule im Nationalsozialismus

Arbeitsblatt aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Blick ins Material

Erziehung und Schule im Nationalsozialismus

Arbeitsblatt aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
9 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2017
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter Geschichte beschäftigen sich mit der Schule im Nationalsozialismus und mit der NS-Erziehungspolitik. Anhand informativer Texte und aktiver Quellenarbeit werden die Schüler in die Lage versetzt, die erziehungs- und schulpolitischen Maßnahmen des NS-Regimes mit dem Prozess der Gleichschaltung und der nationalsozialistischen Ideologie zu verknüpfen.

Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens Nationalsozialistische Ideologie und Gesellschaft – Hitler-Deutschland zwischen Feierkult, Judenverfolgung und Bombenterror.

Die Aufgaben der Stationen fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Die Machtergreifung und ihre Folgen
  • Schule im Nationalsozialismus
  • Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 58603

Aus der Reihe Geschichte - aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Erziehung und Schule im Nationalsozialismus"

Spinner big
Spinner big