E.T.A. Hoffmann - Das Fräulein von Scuderi (Sek II)

Arbeitsmaterialien für die Oberstufe - Begleitmaterialien zur Lektüre

Blick ins Material

E.T.A. Hoffmann - Das Fräulein von Scuderi (Sek II)

Arbeitsmaterialien für die Oberstufe - Begleitmaterialien zur Lektüre

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
21 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2003)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Novelle Das Fräulein von Scuderi wird meist in der Mittelstufe gelesen und ist dort aufgrund ihrer einfachen Handlungsstrukturen auch gut einsetzbar (zunehmend mehr Mühe bereitet den Schülerinnen und Schülern allerdings die Sprache).

Es spricht aber einiges dafür, das Werk auch einmal mit Oberstufenschülern zu lesen und mit ihnen die Möglichkeiten zu nutzen, die Mittelstufenschülern noch verschlossen bleiben müssen. Dazu gehört zum Beispiel die Thematisierung und Problematisierung der Rolle des Künstlers in der Gesellschaft oder der allgemeine Epochenhintergrund der Romantik. Beide Themen spielen in dieser kurzen Einheit eine zentrale inhaltliche Rolle.

Die vielfältigen Materialien, die für den Mittelstufenunterricht bereitstehen, sind, in entsprechender Auswahl und Anpassung, teilweise auch für den Oberstufenunterricht nutzbar. Deren Themen und Schwerpunkte sind hier bewusst ausgespart.

Die einzelnen Schritte sind stattdessen jeweils gezielt auf eine grundlegende Kompetenz ausgerichtet und sollen allgemeine, übertragbare Arbeitsweisen zur Interpretation epischer Texte einüben.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Die Exposition – eine Filmszene entwerfen
  • 2. Schritt: Die Personen – eine Textrecherche durchführen
  • 3. Schritt: Verbrecher und Verbrechen – einen Themenkomplex interpretieren
  • 4. Schritt: Richter und Dichter – ein Werk im Kontext lesen

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
* Die Schüler lernen E. T. A. Hoffmanns Novelle Das Fräulein von Scuderi kennen.
* Sie lernen eine intensive und themenbezogene Textrecherche durchzuführen und auszuwerten.
* Sie setzen sich intensiv mit Methoden der Personencharakterisierung in epischen Texten auseinander.
* Sie lernen über die Darstellung des Verbrechens die Novelle als ein Werk der Romantik kennen und erarbeiten deren antirationalistische und antiaufklärerische Motive.
* Sie wenden gestaltende Methoden (Entwurf einer Filmszene) zur Interpretation des Textes an.
* Sie erkennen, dass das Werk politische und soziale Streitfragen des 19. Jh. Anspricht.
* Sie stellen fest, dass der Autor die Stellung des Künstlers und Literaten in der Gesellschaft thematisiert und für diesen mehr Einfluss und Geltung fordert.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 58443

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "E.T.A. Hoffmann - Das Fräulein von Scuderi (Sek II)"

Spinner big
Spinner big