Rate mal, was ich geknetet habe!

Einführung und Übung der Wortarten

Blick ins Material

Rate mal, was ich geknetet habe!

Einführung und Übung der Wortarten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
18 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
2-3
Schultyp:
Grundschule

Was ist das? Was tue ich? Wie sieht das aus? Am Anfang dieser Unterrichtseinheit steht ein Frage-Antwort-Spiel, bei dem die Schüler erfahren, dass es verschiedene Wortarten gibt. Anschließend gilt es zu entscheiden: In welche Kiste gehört das Wort? Beim richtigen Einsortieren in die drei Wortarten-Kisten lernen die Kinder Substantiv, Verb und Adjektiv zu unterscheiden und zu benennen. Weiter geht’s mit Übungen an Stationen. Ratespiele wie “Was habe ich geknetet?”, “Stadt, Land, Wort” oder “Teekesselchen” machen Spaß und schärfen den Blick für die unterschiedlichen Wörter. Am Ende der Einheit können die Kinder dann die drei Wortarten nicht nur erkennen und unterscheiden, sondern auch sicher benennen.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Aufbau der Unterrichtseinheit:
    • Sequenz 1: Wer? Wie? Was? – Die Wortarten kennenlernen (ca. 2 Unterrichtsstunden)
    • Sequenz 2: Rate mal, was ich geknetet habe! – Spielerische Übungen zu den Wortarten an Stationen (ca. 4 Unterrichtsstunden)
  • Klassen: 2 und 3
  • Lernbereiche: Sprache untersuchen, Sprachbewusstsein entwickeln
  • Kompetenzen: die Wortarten Substantiv, Verb und Adjektiv kennenlernen, unterscheiden und benennen
  • Fachübergreifend: Begriffe zeichnerisch, plastisch und pantomimisch darstellen (Kunst)

Die Wortarten erkennen und benennen zu können, ist ein wichtiges Hilfsmittel beim Verstehen und Verwenden von Sprache.

Wenn die Schülerinnen und Schüler die Wortarten kennen, hilft ihnen dies zum einen beim Verfassen von Texten, sowohl im Hinblick auf die Grammatik (z. B. beim Satzbau) als auch hinsichtlich der Rechtschreibung (z. B. bei Groß- und Kleinschreibung). Zum anderen verbessert die Kenntnis der Wortarten das Ausdrucksvermögen und den Stil (z. B. durch die Verwendung von Adjektiven, um Texte anschaulich und spannend zu machen).

Mit ihrem Wissen über die Wortarten können die Schüler aber nicht nur ihre Sprech- und Schreibweise verbessern, sie können auch leichter über Sprache nachdenken und sprechen. Sie bekommen ein Werkzeug an die Hand, um eigene und fremde Texte besser zu verstehen, zu beschreiben, zu bewerten und ggf. zu überarbeiten.

Materialübersicht
  • M 1 Wer oder was ist es? – Namenwort-Kärtchen ?
  • M 2 Was tue ich? – Tunwort-Kärtchen ?
  • M 3 Wie ist es? – Wiewort-Kärtchen ?
  • M 4 In welche Kiste kommt das Wort? – Schilder für Wortarten-Kisten ?
  • M 5 Spiele rund um die Wortarten – Laufzettel ?
  • M 6 Spiele rund um die Wortarten – Wörter-Liste (Arbeitsblatt) ?
  • M 7 Spiele rund um die Wortarten – Stationskarten ?
  • M 8 Wörter kneten – Anleitung, Lösungskarte, Fragekarten ?
  • M 9 Teekesselchen-Wörter (Text) ?

In den Warenkorb

€ 6,40
Material-Nr.: 58284

Empfehlungen zu "Rate mal, was ich geknetet habe!"

Spinner big
Spinner big