Klausur: Demokratie und Staatsverschuldung

Ausführliche Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont

Blick ins Material

Klausur: Demokratie und Staatsverschuldung

Ausführliche Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont

Typ:
Klausur
Umfang:
14 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2016)
Fächer:
Sowi/Politik, Wirtschaft
Klassen:
12-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese ausgefeilte Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Unterricht Politik/Sozialwissenschaften der Oberstufe thematisiert die allgemeinen Ursachen von Staatsverschuldung und die europäische Reaktion auf die Schuldenkrise. Ausgehend von einem kontroversen Artikel sollen die Schülerinnen und Schüler eigene argumentative Positionen zum Thema entwickeln. Die Aufgaben orientieren sich an den allgemeinen Kompetenzerwartungen der Qualifikationsphase für die zentralen Abiturprüfungen.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird.

Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klassenarbeit
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung
  • Alternatives Bewerbungsraster
  • Quellen

Aus der Reihe Klausuren & Klassenarbeiten Sowi/Politik mit Musterlösung und Erwartungshorizont

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Klausur: Demokratie und Staatsverschuldung"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon