Ein Leben in der Deutschen Demokratischen Republik

Berichte eines Betroffenen

Blick ins Material

Ein Leben in der Deutschen Demokratischen Republik

Berichte eines Betroffenen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
72 Seiten (11,0 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Wertenbroch, Wolfgang
Auflage:
2 (2017)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Nach dem zweiten Weltkrieg entstanden zwei deutsche Staaten. Einer davon war die Deutsche Demokratische Republik.

Über das Leben in der DDR wissen wir meist nur sehr ungenau Bescheid. Oft ist die Sichtweise entweder verklärt oder stark mit Vorurteilen behaftet, die mit den Tatsachen des dort stattgefundenen täglichen Lebens nur wenig gemein haben.

Das können Sie mit den vorgelegten Arbeitsblättern ändern. Schärfen Sie Ihre Sichtweise des Lebens in der ehemaligen DDR und gewähren Sie Ihren Schülern einen einmaligen Einblick in das Leben von Peter Hampe. Als ehemaliger Bürger der DDR und heutiger Autor schildert er sein Leben in einem Staat, in dem der Unsinn überall greifbar war, eben absurd. Sein persönliches “Absurdistan”.

Die Arbeitsblätter sind ein wichtiger Einstieg in das tiefere Verständnis einzelner Schicksale und einem gebeugten Rechtssystem. Dieser Band enthält Infotexte, Dokumente, Erzählungen, Aufgaben und ausführliche Lösungen.

In den Warenkorb

€ 14,99
Material-Nr.: 58048

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Ein Leben in der Deutschen Demokratischen Republik"

Spinner big
Spinner big