Cola - einfache Experimente rund um ein Kultgetränk

Untersuchung einer vorgegebene Alltagssubstanz unter verschiedenen Gesichtspunkten

Blick ins Material

Cola - einfache Experimente rund um ein Kultgetränk

Untersuchung einer vorgegebene Alltagssubstanz unter verschiedenen Gesichtspunkten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Chemie
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Nachdem Cola ursprünglich als Allheilmittel gegen gesundheitliche Beschwerden entwickelt wurde, hat sie sich schnell zu einem beliebten Erfrischungsgetränk gemausert.

Begeben Sie sich mit Ihren Schülern auf eine experimentelle Reise und finden Sie u.a. heraus, ob Cola Light wirklich keinen Zucker enthält, woher eigentlich die dunkle Farbe kommt und ob das Getränk als Reinigungsmittel geeignet ist.

Das Material lässt sich am besten im Rahmen eines Projekts und in den Klassen 9 bzw. 10 auch zur Wiederholung der Themen „Säuren und Basen“ sowie „Redoxreaktionen“ einsetzen. Darüber hinaus lassen sich einzelne Themen auch in den jeweils laufenden Unterricht der unterschiedlichen Klassenstufen integrieren.

Der komplette Beitrag ist auf eine große Alltagsnähe und starke experimentelle Einbindung der Schüler ausgerichtet. Auf diese Weise soll verdeutlicht werden, dass Chemikalien und chemische Verfahren Bestandteil des „normalen“ Lebens sind. Ebenfalls wird der Zugang zum verantwortungsvollen Experimentieren geöffnet oder gefestigt. Die Versuche können in Gruppen zu 2–4 Personen durchgeführt werden. Als Hausaufgabe empfiehlt es sich, ein Protokoll anfertigen zu lassen. Sie sollten entscheiden, ob jeder Schüler ein Protokoll verfassen soll oder nur einer der Versuchspartner. Letzteres fördert das Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf Teamverantwortung.

Besonderheit: Inklusive Vorlage für eine Farbfolie

In den Warenkorb

€ 15,10
Material-Nr.: 57960

Empfehlungen zu "Cola - einfache Experimente rund um ein Kultgetränk"

Spinner big
Spinner big