Feedback

Friday the 13th - Origins and Popular Superstitions of the "Unlucky Day"

Arbeitsblätter aus der Reihe "Englisch - aktuell"

Blick ins Material

Friday the 13th - Origins and Popular Superstitions of the "Unlucky Day"

Arbeitsblätter aus der Reihe "Englisch - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
8 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2016)
Fächer:
Englisch, Aktualitäten
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses fertig ausgearbeitete Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz in Englisch behandelt Freitag den 13. als Unglückstag im englischsprachigen Raum. Immer wenn der 13. Tag eines Monats ausgerechnet auf einen Freitag fällt, würden sich viele Menschen gerne einfach nur im Bett verkriechen und die Bettdecke tief über den Kopf ziehen. Denn dem Aberglauben nach droht an diesem Tag besonderes Unglück.

Woher kommt dieser Glaube an den Unglückstag? Stimmt es wirklich, dass an diesem Tag überdurchschnittlich viele Unfälle passieren?

Dieses Arbeitsblatt versucht den Mythos “Freitag der 13.” Näher darzustellen und seine Herkunft zu erklären. Dabei wird immer ein direkter Bezug zu den Vorstellungen der Schüler/innen hergestellt.

Arbeitsblatt in englischer Sprache!

Inhalt:
  • Mind Map Friday the 13th und Wortschatzarbeit
  • Are you superstitious? Test und statistische Auswertung
  • Believing in statistics – How superstitious is your class?
  • Believe it or not: Friday the 13th and popular superstition
  • Aufgaben und Lösungen sowie weiterführende Ideen

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
(Nr. 57516)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
Ausgedruckt
(8 S. s/w)
(Nr. 57516)

Aus der Reihe School-Scout - aktuell für den Englischunterricht

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Friday the 13th - Origins and Popular Superstitions of the "Unlucky Day""

Spinner_big
Spinner_big