Die "Weiße Rose" - Ziviler Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Blick ins Material

Die "Weiße Rose" - Ziviler Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
5 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2013
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Einsatz im Geschichtsunterricht behandelt den Widerstand der studentischen Gruppe “Weiße Rose” um die Geschwister Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst und Kurt Huber. Dabei stehen der gesellschaftliche Hintergrund der Mitglieder, ihre Aktionen und die Reaktionen des NS-Staates im Vordergrund.

Nach einem kurzen Einstieg ins Thema sollen die Schüler durch weiterführende Aufgaben zum eigenständigen Nachdenken angeregt werden. Die Bearbeitung eines Flugblattes vertieft die Erkenntnisse mit Quellenarbeit.

Dieses Dokument verschafft einen Überblick über die oppositionelle Studentengruppe “Weiße Rose” der Geschwister Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst und Kurt Huber und thematisiert ihr Flugblatt “An die Münchner Studenten”.

Inhalt:
  • Der Name
  • Die Mitglieder
  • Die Aktionen
  • Quellenarbeit: Flugblatt “Manifest der Münchner Studenten”

In den Warenkorb

Aus der Reihe Geschichte - aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die "Weiße Rose" - Ziviler Widerstand gegen den Nationalsozialismus"

Spinner big
Spinner big