Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Blick ins Material

Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
7 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2013
Fächer:
Wirtschaft, Geschichte
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz in Geschichte in der Sekundarstufe befasst sich mit der wirtschaftlichen Lage der Weimarer Republik in ihren ersten Jahren bis 1923. Dabei geht es vor allem um die galoppierende Inflation von 1923, ihre Ursachen und Auswirkungen.

Ausgehend von erklärenden Texten werten die Schülerinnen und Schüler selbstständig Statistiken zur Konjunktur- und Preisentwicklung aus, um auf diese Weise die Ursachen für die Inflation des Jahres 1923 zu erarbeiten.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Nachkriegswirtschaft der Weimarer Republik
  • Die Hyperinflation von 1923
  • Musterlösungen zu den Aufgaben

In den Warenkorb

Aus der Reihe Geschichte - aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923"

Spinner big
Spinner big