Il n'y a que le premier pas qui coûte - ab dem 2. Lernjahr bis zur Oberstufe

Ideen für den Einstieg in neuen und auch bekannten Klassen

Blick ins Material

Il n'y a que le premier pas qui coûte - ab dem 2. Lernjahr bis zur Oberstufe

Ideen für den Einstieg in neuen und auch bekannten Klassen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
11 Seiten (6,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Französisch
Klassen:
6-10
Schultyp:
Gymnasium

“Il n’y a que le premier pas qui coûte” oder auch: “Aller Anfang ist schwer” – so ist die erste Stunde nach den Ferien besonders wichtig für einen guten Start in das neue Schuljahr. Es werden verschiedene Einstiege (ab dem 2., 3. und 4. Lernjahr) vorgestellt, mit denen sich Schüler und Lehrer neu oder besser kennenlernen – natürlich auf Französisch!

Mit Partnerfindebildpuzzle (farbig DIN A3), Interviewbogen u.v.m.

ZIELE dieser Raabits-Unterrichtseinheit:
  • Sozialkompetenz:
    • Vorstellen der eigenen Person oder eines Klassenkameraden
    • gegenseitiges Kennenlernen
  • Sprechkompetenz:
    • gestütztes oder freies Sprechen in der Fremdsprache (in der ersten Schulstunde nach den Ferien)
NIVEAU:
  • Vorschläge für Klassen (mit Französisch als 2. oder 3. Fremdsprache) ab dem 2. Lernjahr („Acronymes“: M 1, M 2, „Qui est-ce?“, „Interview“: M 3, M 4) und ab dem 3. Lernjahr („L’ hexagone“: M 5 –M 7, „Les objets“: M 8) sowie ein Einstieg ab dem 4. Lernjahr („Je rêve de …“: M 9)

DAUER: 20 – 45 Minuten je nach Klassengröße und gewählter Einstiegsart

EINBETTUNG:
  • Die Einstiege können lehrbuchunabhängig eingesetzt werden. Es werden verschiedene Einstiege für die erste Stunde nach den Ferien vorgestellt: Enthalten sind dabei Vorschläge für Klassen, die die Lehrkraft bereits kennt, ebenso aber auch Ideen für die erste Stunde in einer neuen Klasse..

In den Warenkorb

€ 4,20
Material-Nr.: 57168

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Il n'y a que le premier pas qui coûte - ab dem 2. Lernjahr bis zur Oberstufe"

Spinner big
Spinner big