Materialsammlung Sowi/Politik - Stationenlernen in der Sekundarstufe

Binnendifferenzierung & individuelle Förderung

Blick ins Material

Materialsammlung Sowi/Politik - Stationenlernen in der Sekundarstufe

Binnendifferenzierung & individuelle Förderung

Typ:
Download-Paket
Verlag:
School-Scout
Gewicht:
200 g
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Methode des Stationenlernens ermöglicht einen binnendifferenzierenden Unterricht und macht individuelle Förderung möglich!

Für einen schüleraktivierenden Unterricht, der das selbsttätige Lernen fördert!

Inhalt:
  • Welthunger – Ursachen, Probleme und Lösungswege
  • Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland
  • Die Rolle der Medien – Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Soziale Gerechtigkeit und soziale Ungleichheit in Deutschland – Zwischen Ideal und Realität
  • Die Menschenrechte – Bedeutung, Aspekte und aktuelle Beispiele
  • Gleichberechtigung und Unterdrückung – Frauen und ihre Lebensumstände in aller Welt
  • Die deutsche Außenpolitik seit der Wiedervereinigung – Vom 2+4-Vertrag zum Afghanistaneinsatz
  • Kim Jong Un und der Koreakonflikt

Ihr zusätzlicher Vorteil: Mit dieser Sammlung erhalten Sie die verschiedenen Titel nicht nur übersichtlich gebündelt, sondern zusätzlich auch noch besonders günstig!

In den Warenkorb

€ 59,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 57114)
enthält 7 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 76,43 Euro!

Dieses Materialpaket enthält 7 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 76,43 Euro:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
54872 Stationenlernen Koreakonflikt

Abschlusstest

Das vorliegende Stationenlernen zeichnet die Konfliktlinien und historische Bedingungen des Konflikts um Nordkorea übersichtlich nach. Durch den modularen Aufbau lässt es sich flexibel einsetzen und ist auch zur Freiarbeit geeignet.

Die Lernenden bearbeiten entlang abwechslungsreicher Materialien die Hintergründe des Koreakonfliktes bis heute. Sie erfahren mehr über die Hintergründe des Konflikts, erarbeiten die Politik der bisherigen Herrscher und verfassen nach eigenständiger Recherche einen Zeitungsartikel zur aktuellen Lage in Korea.

Im März 2013 kündigte Kim Jong Un den Waffenstillstandsvertrag mit Südkorea und drohte mit Angriffen gegen den Süden und die USA. Dieser Vorfall reiht sich in eine lange Reihe nordkoreanischer Provokationen ein.

Wie auch mit seinen Atomtests sucht Nordkorea immer wieder nach internationaler Aufmerksamkeit, um Unterstützungs-Leistungen abzupressen, ohne die das Land nicht mehr lebensfähig wäre.

  • Die historische Entwicklung im Koreakonflikt
  • Der Koreakrieg 1950 – 1953
  • Der “ewige Präsident” Kim Il Sung
  • Die Herrschaft von Kim Jong Il
  • Der neue Herrscher Nordkoreas – Kim Jong Un
  • Kim Jong Un 2013 bis 2017
  • Das nordkoreanische Atomprogramm
  • Das politische System und die Gesellschaftsstruktur Nordkoreas
  • Korea aktuell – einen Zeitungsartikel verfassen
  • Korea Kreuzworträtsel
28 ab € 7,99
55357 Stationenlernen Deutsche Außenpolitik seit 1989

Abschlusstest

Die Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 führte zu einem völlig neuen Bild von Deutschland nach innen und außen. Damit veränderte sich auch das außenpolitische Auftreten der Bundesrepublik drastisch. Mit diesem Stationenlernen erarbeiten die Schüler selbstständig wichtige Stationen deutscher Außenpolitik nach der Einheit. Behandelt werden der 2+4-Vertrag, die Europäische Union, der 11. September und die Einsätze im Kosovo, in Afghanistan, die Debatte um den Irak-Krieg sowie die NSA-Affäre, der Brexit und der Kampf gegen den islamischen Staat.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft. Mit einem Kreuzworträtsel wird die Reihe abgeschlossen und das Erlernte vertieft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 10 Pflichtstationen, Informationsmaterialien und Aufgaben; 3 Wahlstation
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
  • Rückmeldebögen
37 ab € 8,99
55589 Stationenlernen Menschenrechte

Abschlusstest

Die Menschenrechte sind ein zentrales Thema im Unterricht der Sozialwissenschaften und der Politik. Dabei geht es nicht nur um Folter und Todesstrafe, sondern auch um Themen wie Asyl- und Demonstrationsrecht. Mit diesem Stationenlernen erarbeiten ihre Schüler und Schülerinnen selbstständig zentrale Aspekte des Themas Menschenrechte und konkretisieren sie an aktuellen Beispielen, darunter: China, Russland und die Türkei.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft. Mit einem Kreuzworträtsel wird die Reihe abgeschlossen und das Erlernte vertieft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 13 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
  • Rückmeldebögen
56 ab € 10,99
56383 Stationenlernen Soziale Gerechtigkeit und soziale Ungleichheit

Der Sozialstaat – ein zentrales Thema im Unterricht der Sozialwissenschaften und der Politik. Eng damit verknüpft ist die Frage der sozialen Gerechtigkeit, die immer wieder in Politik und Medien auftaucht. Mit diesem Stationenlernen erarbeiten Ihre Schülerinnen und Schüler selbstständig zentrale Aspekte des Themas soziale Gerechtigkeit und verbinden es mit den wirtschaftlichen und sozialstaatlichen Prinzipien in Deutschland.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 16 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Rückmeldebögen
72 ab € 11,99
56955 Stationenlernen Medien

Das Thema Medien gehört zu den zentralen Inhalten im Fach SoWi/Politik. Mithilfe dieses Stationenlernens werden Ihre Schüler/innen in die Lage versetzt, selbstständig verschiedene Aspekte dieser Thematik zu erarbeiten. In den Stationen werden die drei zentralen Massenmedien Rundfunk, Print und Internet in den Blick genommen und in Bezug zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gesetzt.

Warum stellt das Lernen an Stationen im Politikunterricht und in den Sozialwissenschaften einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 20 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
63 ab € 11,49
57286 Stationenlernen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland

Aktualisiert/Erweitert

Mit diesem fertig ausgearbeiteten Stationenlernen erarbeiten ihre Schüler in Sozialwissenschaften/Politik selbständig zentrale Problembereiche des Themas “Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland”. Seit 1990 zeigen sich verstärkt rechtsextremistische Tendenzen; Rechtsextremismus in Geschichte und Gegenwart ist ein zentrales Thema in Sozialwissenschaften und Politik. Aber auch Diskriminierung im Alltag und Alltagsrassismus sind immer noch weit verbreitetes Problem.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung. Eine Klausur rundet das Material ab.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 10 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Ausgearbeitete Klausur inkl. Musterlösung/Erwartungshorizont
71 ab € 12,49
57407 Stationenlernen Gleichberechtigung und Unterdrückung

Wie steht es um Frauenrechte und Gleichberechtigung in der Welt? Welche Rechte haben Frauen in anderen Ländern? Und wie steht es um die Gleichberechtigung hier bei uns in Deutschland? Dieses Stationenlernen für die Oberstufe befasst sich mit diesem wichtigen Thema. Dazu werden einzelne Beispiele, Länder und Problemfelder schlaglichtartig behandelt, um sie SchülerInnen plastisch und begreifbar zu machen.

Dieses Material entspricht dem Lehrplanthema “Identität und Lebensgestaltung im Wandel der modernen Gesellschaft”.

Die Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationspass
  • 10 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
72 ab € 12,49

Aus der Reihe Stationenlernen im Sowi- und Politikunterricht

Empfehlungen zu "Materialsammlung Sowi/Politik - Stationenlernen in der Sekundarstufe"

Spinner_big
Spinner_big