Und was mache ich nach der Schule? - Das duale Ausbildungssystem

Die Verbindung von betrieblicher Ausbildung und Berufsschule

Blick ins Material

Und was mache ich nach der Schule? - Das duale Ausbildungssystem

Die Verbindung von betrieblicher Ausbildung und Berufsschule

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
15 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2004)
Fächer:
AWT
Klassen:
7-9
Schultyp:
Hauptschule, Berufsschule

Der Schüler soll einen Überblick über die duale Ausbildung erhalten und die Grundzüge kennen lernen. Dabei steht nicht ein einzelner ausgewählter Beruf im Mittelpunkt, sondern es werden allgemeine Aspekte angesprochen. Die hier erworbenen Kenntnisse sind Grundlage für die Beschäftigung mit Berufsbildern bzw. zum Verständnis von Berufswegen.

Zugleich soll er die Vorteile des dualen Ausbildungssystems kennen lernen und diskutieren. Daraus leitet sich ein erweitertes Verständnis der Pflichten im Rahmen einer Ausbildung ab.

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule werden gegenübergestellt und in ihren Aufgaben betrachtet. Der Schüler erkennt die gegenseitige Bezogenheit und Zusammenarbeit zwischen beiden Bereichen. Hieraus erwirbt er zugleich einen Raster, nach dem er auch die jeweilige Ausbildung beurteilen lernt.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Und was mache ich nach der Schule?
  • 2. Schritt: Duales Ausbildungssystem
  • 3. Schritt: Lernkontrolle

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
* Die Schüler sollen die verschiedenen Möglichkeiten der Berufsbildung kennen lernen.
* Sie sollen den Aufbau der Berufsbildung kennen.
* Sie sollen die Grundlagen der dualen Ausbildung kennen.

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 56862

Empfehlungen zu "Und was mache ich nach der Schule? - Das duale Ausbildungssystem"

Spinner big
Spinner big