Andreas will ein Mofa kaufen - Grundlagen vertraglichen Handels

Verträge regeln Rechtsgeschäfte - Arbeitsmaterialien

Blick ins Material

Andreas will ein Mofa kaufen - Grundlagen vertraglichen Handels

Verträge regeln Rechtsgeschäfte - Arbeitsmaterialien

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2005)
Fächer:
AWT
Schultyp:
Berufsschule, Hauptschule

Kinder und Jugendliche gehen heute selbstverständlich Verträge ein. Erst im Konfliktfall werden die Grundlagen hinterfragt und rechtliche Grundentscheidungen spürbar.

Um diese Grundlagen muss es der Schule gehen. Schüler sind keine Juristen und die Schule will, kann und darf aus ihnen keine machen. Aber die Schüler sollen sich über rechtliche Grundlagen in ihrem Handeln klar sein. Sie sollen den rechtlichen Hintergrund erkennen, in den ihr eigenes Handeln eingebunden ist. Zugleich wird dadurch die eigene Position im wirtschaftlichen Prozess näher bestimmt. Bin ich schon geschäftsfähig oder bedarf es der Einwilligung meiner Eltern? Schon dies ist auch ein Stück Selbstschutz. Gesetzliche Regelungen gerade im Geschäftsverkehr mit Jugendlichen schützen diese.

Gesetzliche Regelungen liegen auf einer theoretischen Ebene, zu der die Jugendlichen schwer Zugang finden. Sie sind oft auch so formuliert, dass die Übertragung auf den Alltag schwer fällt. Deshalb soll bei der Behandlung immer das praktische Beispiel bereitgehalten werden und den rechtlichen Hintergrund verständlich machen. Die Beispiele stammen aus dem Lebensbereich der Jugendlichen. An ihnen sollen die Schüler die Rechtssituation erkennen.

Dennoch werden sich die Schüler auch mit Gesetzestexten befassen müssen. Dabei steht der Originaltext im Mittelpunkt. Erläuterungen und Interpretationen werden im Unterrichtsgespräch mündlich gegeben. Die Arbeit am Originaltext soll die Schüler auch an das Arbeiten mit Gesetzestexten heranführen. Auf übertragene und kommentierte Texte, so wie sie meist in Lehrbüchern zu finden sind, wird bewusst verzichtet. Der Fall und die Beschäftigung mit dem Gesetzestext stehen im Vordergrund.

Die Arbeit mit Gesetzestexten soll in einer themenverschiedenen Gruppenarbeit erfolgen. Die Gesetzestexte sind meist zu umfangreich, als dass man sie insgesamt bearbeiten sollte. Die Aufteilung erfolgt anhand eines Beispiels und wird dort an den verschiedenen Aspekten eines Falls durchgespielt.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Verträge regeln Rechtsgeschäfte
  • 2. Schritt: Vertragliche Regelungen stehen im Gesetz

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

* Die Schüler sollen die Grundlagen eines Vertrags kennen.
* Sie sollen die gesetzlichen Vorgaben aus dem BGB kennen lernen.
* Sie sollen Verträge aus unterschiedlichen Bereichen kennen lernen.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 56782

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Andreas will ein Mofa kaufen - Grundlagen vertraglichen Handels"

Spinner big
Spinner big