Stationsarbeit im Hunderterraum

Lehrwerksunabhängiges Stationen zur Erweiterung des 100er-Raums!

Blick ins Material

Stationsarbeit im Hunderterraum

Lehrwerksunabhängiges Stationen zur Erweiterung des 100er-Raums!

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
109 Seiten (4,2 MB)
Verlag:
Matobe
Autor:
Rordorf, Bettina
Auflage:
(2013)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
2-3
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Das Stationenlernen bietet 15 Stationen auf ikonischer und symbolischer Ebene zur Zahlraumerweiterung.

Es kann unabhängig vom verwendeten Schulbuch eingesetzt werden.

Inhaltlich wird thematisiert:
  • die Mengendarstellung
  • die Stellenwerttafel
  • Zahlwort und Zahl
  • die Hundertertafel und Ausschnitte aus der Hundertertafel
  • der Zahlenstrahl und Ausschnitte
  • das Ordnen nach der Größe und das Vergleichen
  • Vorgänger und Nachfolger, Nachbarzehner, Nachbarhunderter
  • Wege im Hunderterfeld

Die Stationen werden überwiegend in Einzelarbeit mit Selbstkontrolle durchgeführt, 4 Stationen werden als Partnerarbeit bzw. mit Partnerkontrolle durchgeführt.

Zum Einsatz kommen Wendekarten, Klammerkarten, Legekarten bzw. Zuordnungskarten.

Für 5 Stationen können Abhakpläne benutzt werden, wenn diese Stationen nicht in einem Arbeitsgang bearbeitet werden.

Zu jeder Station gibt es eine Stationskarte für die Schüler, die das benötigte Material und die Aufgabenstellung beschreibt.

Im folgenden werden alle Vorarbeiten für die KollegInnen beschrieben:

Die Arbeitskarten der 15 Stationen müssen überwiegend doppelseitig ausgedruckt werden.

Bitte die Druckereinstellung vorher kontrollieren.

Die Stationskarten und die Kontrollkarten sind einseitig auszudrucken.

Die Abhakpläne sind als Kopiervorlage gedacht und müssen in entsprechender Anzahl kopiert werden. Sie können entweder in einer Mathemappe eingeheftet oder ins Matheheft eingeklebt werden.

Für Station 1 und Station 3 werden Zahlenaufsteller bzw. Ziffernkärtchen benötigt. Diese sollten auf farbigem Tonpapier (Stärke ca 160 g) ausgedruckt werden. Dabei kann man sich an den Farben für Zehner und Einer des verwendeten Lehrgangs orientieren. Im Material wurden die folgenden Farben verwendet: Zehner – blau, Einer – grün. Die Zahlaufsteller müssen nach dem Ausschneiden gefaltet werden.

Für Station 1 benötigt man Darstellungsmaterial, z.B. Stangen für Zehner und Würfel für Einer. Für die Station 10 kann man Chips verwenden, auf welche die Lösungszahlen geschrieben werden. Das ist für schwächere Schüler eine Hilfe, da sie “nur” die richtige Zahl auswählen müssen. Diese Chips kann man gegen eine geringe Gebühr bei den Ordnerherstellern beziehen – sie fallen als Abfallprodukt für das Eingriffsloch der Ordner ab. Wenn man keine Chips verwenden möchte, benötigt man für diese Station einen Folienstift und entsprechende Reinigungsutensilien.

Außerdem werden Klammern in den Farben rot, gelb, grün, weiß, blau und orange benötigt.

Das Arbeitsheft finden Sie hier

In den Warenkorb

€ 7,50
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 56716

Empfehlungen zu "Stationsarbeit im Hunderterraum"

Spinner big
Spinner big