Die Strahlungsgesetze - Beginn einer neuen Ära

Vom Planck’schen Strahlungsgesetz bis zum Treibhaus-Effekt!

Blick ins Material

Die Strahlungsgesetze - Beginn einer neuen Ära

Vom Planck’schen Strahlungsgesetz bis zum Treibhaus-Effekt!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (2,5 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2012)
Fächer:
Physik
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erforschten die Physiker intensiv die Hohlraumstrahlung. Im Jahre 1900 gelang es Max Planck (1858-1947), die empirisch gefundenen Ergebnisse auch theoretisch zu interpretieren. Dazu führte er das Planck’sche Wirkungsquantum h ein. Seine Herleitung des Planck’sches Strahlungsgesetzes gilt als Geburtsstunde der Quantenphysik. Leiten Sie daraus weitere Strahlungsgesetze ab: das Rayleigh-Jeans-Gesetz, das Wien’sches Strahlungsgesetz, das Stefan-Boltzmann-Gesetz, das Wien’sches Verschiebungsgesetz und das Kirchhoff’sche Gesetz.

Besonderheit: 1 Excel-Datei Strahlungsgesetze.xls

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Klasse: 11/12
  • Dauer: 10 Stunden
  • Ihr Plus:
    • Knappe Darstellung der wichtigsten Strahlungsgesetze
    • Behandlung des Treibhaus-Effekts
    • Fächerübergreifender Unterricht
  • Inhalt:
    • Planck’sches Strahlungsgesetz (samt Näherungen)
    • Stefan-Boltzmann-Gesetz
    • Wien’sches Verschiebungsgesetz
    • Schwarzer und nicht schwarzer Strahler
    • Kirchhoff’sches Gesetz
    • Treibhaus-Effekt

In den Warenkorb

€ 9,10
Material-Nr.: 56114

Empfehlungen zu "Die Strahlungsgesetze - Beginn einer neuen Ära"

Spinner big
Spinner big