Bewegung, Spaß und Spiel

Spiel- und Übungsformen aus der psychomotorischen Praxis

Blick ins Material

Bewegung, Spaß und Spiel

Spiel- und Übungsformen aus der psychomotorischen Praxis

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Sport
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Wenn Kinder vor Freude in die Luft springen oder vor Wut mit den Füßen stampfen, drücken sie durch äußere Bewegung das aus, was sie im Inneren bewegt. Mithilfe psychomotorischer Bewegungsspiele kann dieses Wechselspiel genutzt werden, um die Schüler in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung sowie in ihrer Leistungsfähigkeit zu fördern. Dies wird in Partner- und Gruppenarbeit, mit Alltagsmaterialien sowie psychomotorischen Materialien umgesetzt.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Lernbereich: Grundlegende Bewegungserfahrungen, Kleine Spiele
  • Themen:
    • Wahrnehmungsübungen und -spiele
    • Kleine Spiele
    • Material- und Sozialerfahrungen
    • psychomotorische Übungsgeräte, Standardgeräte, Alltagsmaterialien
  • Kompetenzen:
    • Wahrnehmung durch vielseitige Bewegungsmöglichkeiten
    • Förderung sozialer, emotionaler, sach- und spielorientierter und gestaltender Kompetenzen
  • Klassen: 1–4
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden
  • Organisatorisches: Viele der aufgezeigten Übungen und Spiele können auch im Klassenzimmer, auf dem Pausenhof oder auf einer Wiese durchgeführt werden. Für manche Aufwärmspiele und Entspannungsübungen benötigen Sie einen CD-Player.
  • Fächerübergreifender Einsatz: Das Thema „Ritter“ kann im Sachunterricht aufgegriffen und weitergeführt werden.

In den Warenkorb

€ 14,60
Material-Nr.: 55925

Empfehlungen zu "Bewegung, Spaß und Spiel"

Spinner big
Spinner big