Rechen-Logicals

Freiarbeitsmaterial für die Klassen 4-6

Blick ins Material

Rechen-Logicals

Freiarbeitsmaterial für die Klassen 4-6

Typ:
Rätsel
Umfang:
52 Seiten (1,7 MB)
Verlag:
Lernbiene
Autor:
Steinmaier, Jana
Auflage:
(2012)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
4-6
Schultyp:
Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Mathematik und Logicals passen gut zusammen, denn für beide der zwei Bereiche sind Fertigkeiten wie etwas aus einem Text “herauszulesen”, zu einander in Beziehung zu setzen, zu kombinieren und zu schlussfolgern elementar. Eine Kombination aus detektivischem Spürsinn und mathematischen Aufgaben fordert die Schüler auf zwei Ebenen gleichzeitig heraus und fördert die Lust an der Mathematik auch bei Schülern, denen dieses Gebiet vielleicht sonst eher Schwierigkeiten bereitet oder die keinen rechten Zugang dazu finden. Um schon Drittklässlern die Möglichkeit zu geben, die Rechen-Logicals zu benutzen, wird hauptsächlich im Zahlenraum bis 1000 gerechnet. Allerdings sind die meisten Logicals recht anspruchsvoll, so dass der Einsatzschwerpunkt eher auf den Klassen 4–6 liegt. Da die Spannbreite in unseren Klassen aber erfahrungsgemäß sehr weit gefasst ist, werden auch leistungsstarke Drittklässler einige der Rechen-Logicals zu “knacken” wissen.

1) 30 Logicals

Aufbau des Materials
  • Die Kopiervorlagen liegen im DIN A4-Format vor. Auf jeder Kopiervorlage befindet sich ein Rechen-Logical, bestehend aus mehreren Sätzen sowie der Tabelle, in die die Lösungen eingetragen werden sollen. Die Rechen-Logicals sind in zwei Schwierigkeitsstufen erstellt worden: Die Rechen-Logicals Nummer 1 bis 15 sind eher einfache Logikrätsel: Jede Tabelle besteht aus drei Spalten und drei Zeilen. Es gibt sechs Sätze, die zu lesen sind. Bei den Rechen-Logicals Nummer 16 bis 30 finden sich acht Sätze. Die Tabellen bestehen hier aus vier Spalten und drei Zeilen, so dass es nötig ist, die Informationen noch sorgfältiger zu prüfen. Alle Rechen-Logicals enthalten einen Abschluss-Fragesatz, der zum Schluss noch eine wichtige Information liefert und noch eine Antwort einfordert.Zur möglichen Selbstkontrolle gehören zum Material die Lösungen zu den Rechen-Logicals. Erläuterungen für die Lehrperson runden das Material ab. Ein Laufzettel ist vorhanden, damit die Schüler den Überblick über die bereits bearbeiteten Rechen-Logicals behalten.
So arbeiten die Kinder mit dem Material
  • Die Kinder lesen die Sätze des Rechen-Logicals und rechnen die Aufgaben aus. Zusätzlich beachten sie die unter jedem Rechen-Logical stehende Frage, die ebenfalls zu beantworten ist, denn sie enthält wichtige Hinweise, um das Logical vollständig zu entschlüsseln. Um die einzelnen Hinweise zu verstehen, müssen diese oft mehrmals gelesen werden müssen. Daher sollten die Kinder erledigte Hinweise abhaken oder mit einem Kreuzchen versehen. So haben sie sofort im Blick, welche Information sie bereits in die Tabelle eingetragen haben. Die ausgefüllte Tabelle kann zur Selbstkontrolle mit der dazugehörigen Lösung abgeglichen werden.

2) Erläuterungen zum Inhalt des Materials dienen als erste Einführung und geben Hinweise zur Vorbereitung.

3) Ein Inhaltsverzeichnis mit Seitenzahlen verschafft einen guten Überblick und hilft, sich im Material zurechtzufinden.

4) Auf dem Laufzettel können die Schüler festhalten, welche Rechen-Logicals sie schon bearbeitet haben.

5) Zu allen Logicals gibt es Lösungen, die von den Schülern zur Selbstkontrolle verwendet werden können.

In den Warenkorb

€ 11,90
Material-Nr.: 55816

Empfehlungen zu "Rechen-Logicals"

Spinner big
Spinner big