Class Magazine - Developing Writing and Reading Skills

Kreative Ideenbörse Englisch in der Sekundarstufe I

Blick ins Material

Class Magazine - Developing Writing and Reading Skills

Kreative Ideenbörse Englisch in der Sekundarstufe I

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2009)
Fächer:
Englisch
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit Class Magazine – Developing Writing and Reading Skills ist geeignet für Schüler der Klassenstufen 7 und 8. Sie ist entstanden mit der Absicht, am Ende des Schuljahrs den Schülern ihren Wissensstand bzw. Wissenszuwachs vor Augen zu führen, mit Sprache kreativ zu arbeiten, Texte auch mit der Absicht ihrer Veröffentlichung zu schreiben sowie an der Einschätzung und Bewertung (evaluation and assessment) mitwirken zu können.

Das Bemühen der Schüler um originelle, witzige, nachdenkliche, interessante Geschichten und Gedichte wird verstärkt durch den Hinweis der Lehrkraft, dass die verfassten Texte am Ende der Unterrichtseinheit “veröffentlicht”, d.h. für alle Schüler der Klasse als Class Magazine vervielfältigt werden.

Abgesehen von den kognitiven Aspekten (Anwendung sowie individuelle Erweiterung von Sprachwissen, Erwerb von Textsortenkenntnissen), spielt die affektive Zielstellung eine große Rolle, d.h. die Schüler sollen Freude am Schreiben von Geschichten haben. Des Weiteren bietet die Beschreibung von Bildern sowie das Erstellen einer Collage Möglichkeiten fächerübergreifenden Unterrichts, insbesondere in Verbindung mit dem Kunstunterricht. Die Bearbeitung der Geschichten und Gedichte am Computer ist zum einen recht effektiv, zum anderen können die Schüler ihre bisher erworbenen Fertigkeiten im Umgang mit dem PC anwenden. Technikinteressierte bzw. -erfahrene Schüler haben zudem die Möglichkeit, Englisch einmal “anders zu bearbeiten”.

Im Englischunterricht spielt das Erzählen von Geschichten (storytelling) von Beginn an, schon in der Grundschule, eine zentrale Rolle. Geschichten bieten sowohl in der Rezeption als auch bei ihrer Produktion ein großes Potenzial, wenn es darum geht, Schüler zur Anwendung ihres Sprachwissens zu veranlassen.

Um die Schüler zum Geschichtenschreiben zu ermuntern, sollte die Lehrkraft am Anfang der Unterrichtseinheit (nach Möglichkeit auch während dieser) selbst kurze Geschichten erzählen, vorlesen oder die Schüler lesen lassen (Beispiele hierfür siehe Literaturangaben).

Die bereitgestellten Materialien, vor allem die zur Lexik und Grammatik, basieren auf den in Klasse 7 und 8 zu vermittelnden Lerninhalten, können jedoch im Bedarfsfall ergänzt oder substituiert werden.

Mit dem Class Magazine verfassen die Schüler eine Sammlung ganz unterschiedlicher Texte, die sie als Erinnerung an dieses Schuljahr ansehen werden. Darüber hinaus spiegelt es den Wissensstand einer bestimmten Klasse im Fach Englisch wider und kann auch zur Präsentation (Elternabend, Tag der offenen Tür u.a.m.) genutzt werden. Es ist ebenso möglich, im Rahmen einer Projektwoche klassen- oder jahrgangsübergreifend ein “English Magazine” zu schreiben.

Das vorliegende Material eignet sich auch zum gegenseitigen Kennenlernen innerhalb einer neuen Lerngruppe: Mithilfe von allein oder in Kleingruppen geschriebenen Geschichten erhalten die Schüler die Möglichkeit, indirekt über sich zu erzählen. Zudem führt das ergebnis- und schülerorientierte kooperative Arbeiten zu realen Kommunikationssituationen. Der Lehrkraft obliegt es, diese Prozesse zu steuern.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Telling a Story
  • 2. Schritt: Reading a Story
  • 3. Schritt: Working with Language
  • 4. Schritt: Writing Stories with Pictures
  • 5. Schritt: Evaluating Stories
  • 6. Schritt: Reading Competition

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
Die Schüler sollen
* Bilder bzw. Fotos beschreiben und als Ausgangspunkt für eigene Geschichten verwenden.
* persönliche Erfahrungen (Sport, Urlaub, Familie, Freunde, Schule, Hobbys) in den Unterricht einbringen können.
* ihr bisher erworbenes Sprachwissen (Lexik, Grammatik) vertiefen und individuell erweitern können.
* Kenntnisse zum Aufbau von Geschichten und zu deren Wirkung auf den Leser erwerben.
* ihre Fähigkeiten bei der Benutzung des zweisprachigen Wörterbuchs verbessern.
* Freude haben am Schreiben eigener Geschichten und Gedichte.
* den Wert kooperativer Lernformen (peer learning) schätzen lernen.
* ihre Fertigkeiten im ausdrucksstarken lauten Lesen weiterentwickeln.
* das Erfolgserlebnis haben, am Ende dieser Unterrichtseinheit eine gemeinsam verfasste Sammlung von Geschichten und Gedichten lesen und präsentieren zu können.
* über ihr Lernen reflektieren.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 55683

Empfehlungen zu "Class Magazine - Developing Writing and Reading Skills"

Spinner big
Spinner big