Lernen von der Natur - die Bionik im Gruppenpuzzle

Natur und Technik

Blick ins Material

Lernen von der Natur - die Bionik im Gruppenpuzzle

Natur und Technik

Typ:
Lernspiel
Umfang:
32 Seiten (11,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Naturwissenschaft, Physik, Biologie, Technik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Von Flugobjekten über den Klettverschluss bis hin zur Form von Automobilen: Es gibt zahlreiche Gegenstände und Produkte in unserem Alltag, deren Vorbilder in der Natur zu finden sind. Über Millionen von Jahren haben Pflanzen und Tiere im alltäglichen Kampf ums Überleben Konstruktionen und Mechanismen entwickelt, von denen die Technik heute profitieren kann. Ihre Schüler bekommen in diesem Beitrag einen Einblick in die faszinierenden Geheimnisse und Anpassungsweisen der Natur und erkennen, wie Prinzipien aus der Natur in die moderne Technik übernommen werden. In Gruppenarbeit sowie in einem abschließenden Bootsbauprojekt trainieren die Schüler ihre methodischen und sozialen Kompetenzen.

Mit farbigen Spielkarten und einer Anleitung zum eigenen Bootsbau!

Dauer: 12 Stunden bzw. 6 Doppelstunden

Kompetenzen: Die Schüler …
  • können den Begriff „Bionik“ definiere und Beispiele für bionische Entwicklungen vorstellen.
  • führen Experimente in Kleingruppen selbstständig durch und präsentieren ihre Ergebnisse.
  • erkennen Funktionsweisen in der Natur und setzen diese technisch um.
Aus dem Inhalt:
  • spielerischer Einstieg mit Kartenduett
  • Gruppenpuzzles zum Strömungswiderstand und zu Fortbewegungsprinzipien in Natur und Technik
  • Bootsbauprojekt mit Exkursion und Wettbewerb

Das Thema Bionik eignet sich aufgrund des fächerübergreifenden Inhalts besonders gut für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Durch die Behandlung alltagsnaher Techniken und Prinzipien lernen Ihre Schüler Naturwissenschaft in ihrer nächsten Umgebung kennen. Bestimmt ist Ihren Schülern das Thema Bionik schon in Zeitschriften, Büchern oder im Fernsehen begegnet. Und auch im Alltag treffen sie häufig auf Gegenstände, bei deren Gestaltung Prinzipien aus der Natur umgesetzt wurden. Dies ist den Jugendlichen oft gar nicht bewusst. Für Ihre Schüler wird es sehr motivierend sein, Gegenstände aus ihrem Alltag den Vorbildern aus der Natur zuzuordnen.

In diesem Beitrag können Ihre Schüler wichtige Kompetenzen trainieren: Sie tauschen sich über naturwissenschaftliche Phänomene untereinander aus, stellen Fragen, suchen nach möglichen Antworten und filtern Informationen aus Texten und dem Internet heraus. Im Anschluss an das erlernte theoretische Wissen schlüpfen Ihre Schüler in die Rolle von Ingenieuren und konstruieren ihr eigenes Boot. Die Umsetzung des Gelernten durch den Bau eines eigenen Bootes erzeugt bei den Jugendlichen ein hohes Maß an Motivation, da die Boote zusätzlich in einem anschließenden Wettbewerb auf dem Wasser getestet werden.

In den Warenkorb

€ 14,70
Material-Nr.: 55585

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Lernen von der Natur - die Bionik im Gruppenpuzzle"

Spinner big
Spinner big