Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die "Rassenhygiene" der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Blick ins Material

Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die "Rassenhygiene" der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien

Arbeitsblätter aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
5 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2013
Fächer:
Geschichte, Sowi/Politik, Aktualitäten
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses fertig ausgearbeitete Material für den direkten Einsatz im Geschichtsunterricht und im Politikunterricht behandelt den Begriff des Sozialdarwinismus und konfrontiert Ihre Schüler kritisch mit seinen Aussagen und gesellschaftlichen Konsequenzen. Auch die späteren Ableger der Eugenik und im Rassismus werden behandelt.

Ausgehend von einer Einführung ins Darwins Evolutionstheorie sollen der klassische und der rassistisch gefärbte Sozialdarwinismus vorgestellt werden.

Abschließend wird der Fortbestand sozialdarwinistischer Konzepte anhand eines Beispiels aus der jüngsten Vergangenheit (“Deutschland schafft sich ab” von Thilo Sarrazin) problematisiert.

Inhalt:
  • “Survival of the fittest” – Darwins Evolutionstheorie
  • “Survival of the richest” – Sozialdarwinismus als Teil des Liberalismus
  • Vom Sozialdarwinismus zu Eugenik und Rassismus
  • Sozialdarwinismus – nicht nur unmoralisch, sondern falsch
  • Lösungen zu den einzelnen Aufgaben

In den Warenkorb

€ 2,29
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
Material-Nr.: 55167

Aus der Reihe Geschichte - aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die "Rassenhygiene" der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien"

Spinner big
Spinner big