Feedback

Naturlyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Wichtige Interpretationen zum Themenfeld: Naturlyrik

Blick ins Material

Naturlyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Wichtige Interpretationen zum Themenfeld: Naturlyrik

ISBN:
978-3-8044-3031-0
Typ:
Interpretation
Umfang:
223 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
C. Bange
Autor:
Blecken, Gudrun
Gewicht:
220 g
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Lernhilfe und Unterrichtseinheit Naturlyrik ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur jeweiligen Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema.

Autoren und ihre Gedichte:
  • Neidhart von Reuental: Ûf dem berge und in dem tal
  • Friedrich Spee: Anders Liebgesang der gespons JESV. Zum Anfang der Sommerzeit
  • Barthold Heinrich Brockes: Die kleine Fliege
  • Johann Wolfgang von Goethe: Auf dem See und Die Metamorphose der Pflanzen
  • Friedrich Hölderlin: Die Eichbäume
  • Clemens Brentano: Sprich aus der Ferne
  • Joseph von Eichendorff: Mittagsruh
  • Eduard Mörike: Er ist’s
  • Friedrich Hebbel: Sommerbild
  • Theodor Storm: Abseits
  • Gottfried Keller: Winternacht
  • Conrad Ferdinand Meyer: In der Dämmerung und Schwüle
  • Detlev von Liliencron: April
  • Max Dauthendey: Blütenleben
  • Arno Holz: Hinter blühenden Apfelbaumzweigen
  • Stefan George: Komm in den totgesagten park
  • Ernst Stadler: Vorfrühling
  • Oskar Loerke: Pansmusik
  • Bertolt Brecht: Finnische Landschaft
  • Günter Eich: [WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR]
  • Ingeborg Bachmann: Entfremdung
  • Wilhelm Lehmann: Februarmond
  • Hilde Domin: Losgelöst
  • Max von der Grün: Unter Tag
  • Jürgen Becker: Gedicht, sehr früh
  • Rose Ausländer: Blatt II
  • Wolf Biermann: Und als wir ans Ufer kamen
  • Durs Grünbein: Biologischer Walzer

In den Warenkorb

€ 7,49
(Nr. 55039)
€ 7,90 +Versand
(Nr. P-17272)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Naturlyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart"