Film Festivals & Cinematic Competence - Be the most discerning Jury!

Task-based Language Learning English

Blick ins Material

Film Festivals & Cinematic Competence - Be the most discerning Jury!

Task-based Language Learning English

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
14 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2014)
Fächer:
Englisch
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese englischsprachige Unterrichtseinheit für den direkten Einsatz in der Sekundarstufe ermöglicht ihren Schülern einen Zugang zum Thema Film Festivals und zum generellen kompetenten Umgang mit englischsprachigen Filmen.

In diesem Projekt erarbeiten sich Ihre Schülerinnen und Schüler das Vokabular, um Filme analysieren zu können und setzen ihr neues Wissen in einem Rollenspiel um. Sie wählen die Rolle einer berühmten Jury und analysieren Filme nach den Kriterien ihres „Arbeitgebers“ sowie ihren eigenen.

Task-based Language Learning ist eine Arbeitsmethode, die viel Freiraum für eigene Lerninteressen, Fähigkeiten, Kompetenzen und das Eingehen auf individuelle Schwierigkeiten erlaubt. Die Methode ist optimal geeignet für alle, die Unterricht binnendifferenziert gestalten möchten. Sie fördert interkulturelles Lernen und kommunikative Kompetenzen und ist aufgabenorientiert, wie es der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen empfiehlt.

Inhalt:
  • The TASK: Informationen für Lehrer über die Aufgabenstruktur des Task-based Language Learning
  • Übung: Film Genres
  • Domino: Kameraeinstellungen und -perspektiven
  • Kreuzworträtsel: Filmvokabular
  • Rollenspiel: Filmjurys bei der Arbeit
  • Beispielantworten und Lösungen
  • Weiterführende Links und Quellen

In den Warenkorb

€ 3,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 54883

Aus der Reihe Task-based Language Learning English

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Film Festivals & Cinematic Competence - Be the most discerning Jury!"

Spinner big
Spinner big