Wirtschaftsethik

Themenheft für den evangelischen Religionsunterricht in der Oberstufe

Blick ins Material

Wirtschaftsethik

Themenheft für den evangelischen Religionsunterricht in der Oberstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
50 Seiten (6,1 MB)
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Autor:
Penzold, Michael
Auflage:
(2013)
Fächer:
Religion, Ethik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Was ethisch richtig ist, ist nicht immer wirtschaftlich, oder? Mit diesem Material lernen SchülerInnen der Sek II die Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und die damit einhergehenden ethischen Konsequenzen, auch für das eigene Leben, kennen. Es orientiert sich dabei an den einheitlichen Prüfungsanforderungen Abitur (EPAs) für den Religionsunterricht.

Der Religionsunterricht hat die Aufgabe, die Schülerinnen und Schülerinnen bei einer eigenen ethischen Urteilsfindung zu unterstützen. Somit werden in diesem Themenheft die wichtigsten Inhalte vermittelt, die dies ermöglichen. Sie setzen sich dabei mit folgenden Fragen auseinander: Wie passen Wirtschaft und Ethik zusammen? Welche Bedeutung hat Geld? Wie handeln Unternehmer? Wie kann Armut entgegengewirkt werden? Ergänzt werden diese Informationen durch Arbeitsaufträge zu den einzelnen Materialien und Hinweise zum Kompetenzerwerb.

Inhaltsverzeichnis:
  • Vorbemerkung: Wirtschaft im Religionsunterricht?
  • Baustein 1: Wirtschaft und Ethik … passt das zusammen?
    • »Hände hoch! Geld oder Leben …«
    • Mensch, Markt, Arbeitsteilung
    • Was ist wirtschaftliches Handeln?
    • Vertrauen statt Transaktionskosten
    • Was kann der Ethiker tun?
    • Der ethische Standpunkt
    • Person, Solidarität und Subsidiarität
    • Biblische Besinnung: Mit den Pfunden wuchern …?
    • Beruf und Stand
    • Ethik und Selbstbejahung – Theologische Ethik der Lebensführung
    • Ethik und Weltbejahung – die Anerkennung der Welt
  • Baustein 2: Mein Geld, dein Geld – kein Geld, unser Geld*
    • Was ich kaufe, bin ich
    • Jesus und das Geld
    • Was ist Geld?
    • Biblische Besinnung: Geld, Grund bedürfnisse und Gerechtigkeit
    • Der Markt – Schicksalsmacht oder Denkmodell?
    • Ich und meine Schulden
    • Gier
    • Der barmherzige Samariter
    • Was ist Globalisierung?
    • Gemeinwohlökonomie
    • Die Welt ist kein Kaninchenstall
  • Baustein 3: Wirtschaft als Beruf: Unternehmen, Management … und Kirche
    • Unternehmen und Moral
    • Warum Unternehmensethik?
    • Der Unternehmer Aaron Feuerstein
    • Lebensdienlichkeit und Verantwortung
    • »Prinzip Verantwortung«?
    • Verantwortung und Unternehmen?
    • Der ehrliche Kaufmann
    • Alte kirchliche Aufgaben heute …? Eine Kritik an der ›Denkschrift‹ von 2008
  • Baustein 4: Armut als Plage – Bescheidenheit als Chance?
    • Armut, Reichtum, Genügsamkeit
    • Was ist Solidarität?
    • Karikatur »G-20-Klinik«
    • Armut als Ausgangspunkt theologisch-ethischer Überlegungen
    • Biblische Besinnung: Vom »reichen Jüngling« lernen?
    • Von den Armen lernen?
    • Eine Alternative im Kleinen? Mülltaucher
    • Eine Alternative im Kleinen? Selbstversorgung
    • Ein Ausblick im Großen: Globale Standards auf der Grundlage des Prinzips der Humanität
  • Literatur und Filme

In den Warenkorb

€ 16,00
Material-Nr.: 54357

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Wirtschaftsethik"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon