Textanalyseschema: Texte systematisch erschließen

Hinweise zur Textanalyse, Praxisbeispiel: Kirche im Nationalsozialismus

Blick ins Material

Textanalyseschema: Texte systematisch erschließen

Hinweise zur Textanalyse, Praxisbeispiel: Kirche im Nationalsozialismus

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
39 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch, Fachübergreifend, Geschichte, Religion
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Bearbeitung von Informationen ist abhängig von der Art der Informationen. Diese liegen im Alltag meist in Form eines Textes oder in der Kombination Bild – Text bzw. Grafik – Text (z.B. Anzeige, Inserat usw.) vor. Besonders im Deutschunterricht stehen die Schüler vor der Aufgabe, Texte, meist literarische, interpretieren und analysieren zu müssen. Die Textinterpretation insgesamt ist ein sehr aufwendiges Verfahren, geisteswissenschaftlich orientiert an der Hermeneutik, in Form einer Textanalyse auf die schulische Ebene transformiert. Form, Inhalt und Gehalt: In diesem Dreischritt analysieren die Schüler die Texte – mit mehr oder weniger großem Interesse, oft eher schematisch und mit wenig Spaß an der Sprache und ihren Gestaltungsmöglichkeiten. Woher kommt das? Man stellt schnell fest, dass die Schüler die systematische Analyse eines Textes kaum gelernt haben.

Mit den Hinweisen zur Textanalyse geben wir ein Analyseschema vor, das sich für die meisten Texte eignet – vom Zeitungsartikel bis zum literarischen Text . Die Methode ist in nahezu jedem Fach einsetzbar. Überall dort, wo es um Informationen geht, wollen diese erschlossen, analysiert und verstanden werden.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 54216

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Textanalyseschema: Texte systematisch erschließen"

Spinner big
Spinner big