Dietrich Bonhoeffer - ein Vorbild im Glauben

Gott im Leben der Menschen

Blick ins Material

Dietrich Bonhoeffer - ein Vorbild im Glauben

Gott im Leben der Menschen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2011)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Beschäftigung mit Dietrich Bonhoeffer ist für die Schüler erfahrungsgemäß sehr interessant, denn er war nicht angepasst und hat sich gewehrt. So kann er auch heute noch für viele ein Vorbild sein – ein Vorbild im Leben und ein Vorbild im Glauben. Einen ersten Zugang zu Dietrich Bonhoeffer ermöglichen die Zitate.

Erarbeitung:
  • Wer war Dietrich Bonhoeffer? Der einführende Text stellt Dietrich Bonhoeffer vor. Die Briefauszüge vertiefen einzelne Stationen seines Lebens.
  • Dietrich Bonhoeffer – ein Vorbild im Glauben: Einige Menschen sehen in Dietrich Bonhoeffer einen Heiligen. Doch das wollte er selbst nie sein. Sein Leben war geprägt durch seinen Glauben, seine Gebete und sein Lehramt – bis in den Tod.
  • Dietrich Bonhoeffer und das Gebet: Das Beten nahm in Bonhoeffers Leben eine zentrale Stelle ein.
Weiterführung und Transfer:
  • Wer bin ich? „Wer bin ich?“ – So lautet Bonhoeffers Frage im vorliegenden Gedicht. Wie sehen ihn die anderen, wie sieht Bonhoeffer sich selbst?

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte
Die Schüler sollen
* Dietrich Bonhoeffer kennenlernen,
* seine Biografie mithilfe von Briefauszügen erarbeiten,
* die Bedeutung seines Lebens als Vorbild für uns erkennen,
* seinen Glauben als Beispiel für ein gelingendes Leben nachvollziehen,
* mit Zitaten, Gedichten und Gebeten kreativ arbeiten.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 54209

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Dietrich Bonhoeffer - ein Vorbild im Glauben"

Spinner big
Spinner big