Hirtenjunge David und der Strohstern

Wir lesen und spielen eine Weihnachtslegende

Blick ins Material

Hirtenjunge David und der Strohstern

Wir lesen und spielen eine Weihnachtslegende

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (5,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
2-4
Schultyp:
Grundschule

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Geschichten. Deshalb lesen Ihre Schüler in dieser Unterrichtseinheit die Legende vom Hirtenjungen David, der für den neugeborenen Jesus den ersten Strohstern bastelt. In Gesprächen setzen sich die Kinder anschließend mit dem Sinn des Schenkens auseinander. Dann üben sie die Legende als musikalisch untermaltes Theaterstück ein und basteln Papier-Strohsterne – zum Verschenken, als Einladung zum Theaterstück oder als Stirnband für den Sternenchor. Zu guter Letzt führen die Kinder das Theaterstück natürlich auch auf. Jetzt kann die Weihnachtsfeier kommen!

Das Wichtigste auf einen Blick:

Aufbau der Unterrichtseinheit:
  • Sequenz 1: Hirtenjunge David und der Strohstern – Texte lesen und verstehen (ca. 1 Unterrichtsstunde)
  • Sequenz 2: Von der Legende zum Hirtenspiel – wir spielen Weihnachtstheater (ca. 5 Unterrichtsstunden)
  • Sequenz 3: Unser allererster Strohstern – wir basteln Papier-Strohsterne (1 bis 2 Unterrichtsstunden)

Klasse: 2 bis 4

Lernbereiche: Literatur, Lesen, Theater Kompetenzen: Lesen und Verstehen eines Textes; gedankliche und verbale Auseinandersetzung mit einem Thema; Umsetzen einer Bastelanleitung; sich mit einer Rolle identifizieren und diese im Theaterspiel entfalten; Umsetzen von Situationen in szenischen Spielformen

Fachübergreifend: Weihnachtslieder singen, Musizieren mit Orff-Instrumenten (Musik); Basteln eines Papier-Strohsterns (Kunst)

In den Warenkorb

€ 7,20
Material-Nr.: 54001

Empfehlungen zu "Hirtenjunge David und der Strohstern"

Spinner big
Spinner big