Rumpelstilzchen - Drei Märchen der Brüder Grimm nacherzählt von Franz Specht (Niveau: A2)

Hueber-Lektüren für Jugendliche

Blick ins Material

Rumpelstilzchen - Drei Märchen der Brüder Grimm nacherzählt von Franz Specht (Niveau: A2)

Hueber-Lektüren für Jugendliche

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
53 Seiten (3,1 MB)
Verlag:
Hueber
Autor:
Specht, Franz
Auflage:
(2010)
Fächer:
DaF/DaZ
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Es war einmal vor vielen Jahren, da lebten in Deutschland zwei Brüder. Der eine hieß Jakob und der andere hieß Wilhelm. Sie sind durchs Land gewandert und haben Märchen gesammelt. Später haben sie ein Buch daraus gemacht. Manche Märchen der Brüder Grimm kennt man heute auf der ganzen Welt: “Hänsel und Gretel” zum Beispiel, “Schneewittchen” oder “Rotkäppchen”.

Andere sind nicht so berühmt, aber genauso schön. Drei davon finden Sie in diesem Heft: “Rumpelstilzchen”, “Frau Holle” und “Vom Fischer und seiner Frau”.

Literatur im Fremdsprachenunterricht erzeugt Frust und Langeweile? Ist ja gar nicht wahr! Unsere neue Leseheftreihe bringt von der ersten bis zur letzten Zeile Lesefreude und Unterhaltung. Alle Hefte sind farbig bebildert und in gutem Deutsch spannend erzählt. Verlässliches A2-Niveau sorgt für Motivation und Erfolgserlebnisse. Und für alle, die mehr wollen, können die Hefte ein hilfreicher Schlüssel zu den Originaltexten sein.

Wahlweise erhältlich als Leseheft oder Hörbuch (Leseheft und Audio-Dateien mit Hörfassung).

In den Warenkorb

€ 6,00
Material-Nr.: 53847

Aus der Reihe Lektüren für Jugendliche, Niveau A1-C2

Empfehlungen zu "Rumpelstilzchen - Drei Märchen der Brüder Grimm nacherzählt von Franz Specht (Niveau: A2)"

Spinner big
Spinner big