Im Falle eines Falles sind die vier Fälle wirklich alles

Interview mit deinem Lieblingsstar

Blick ins Material

Im Falle eines Falles sind die vier Fälle wirklich alles

Interview mit deinem Lieblingsstar

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (3,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Hauptschule

Lady Gaga ist in der Stadt – und die Schülerzeitung darf sie interviewen! Wahlweise kann das auch Sebastian Vettel oder Xavier Naidoo sein… Doch was wäre peinlicher, als “den Star der falschen Fragen zu stellen”??? Nach Einsatz der Übungen zu den vier Fällen wird das nicht passieren. Ein Wimmelbild aus der Stargarderobe bietet zum Abschluss Anlass zu Fragen und (grammatikalisch korrekten) Antworten. Wiederholen Sie mit Ihren Lernenden die vier Fälle einmal anders – Aufmerksamkeit garantiert!

Materialübersicht:
  • M 1 Wer ist dein Lieblingsstar?
  • M 2 Wessen Lebensgeschichte hat dich beeinflusst?
  • M 3 Wem würdest du gerne einmal begegnen?
  • M 4 Wen oder was nimmst du mit zu deinem Interview?
  • M 5 Wer, wessen, wem, wen oder was – alles klar soweit? (Farbfolie)

Nicht nur Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, sondern auch deutschsprachige Kinder haben oftmals große Probleme mit der richtigen Anwendung der vier Fälle, obwohl sie diese eigentlich schon in der Grundschule behandelt haben sollten. Schwierigkeiten bereiten ihnen v.a. die richtigen Fragestellungen und die grammatikalischen Fachausdrücke. Diese Einheit dient der Auffrischung der Regeln und der Übung ihrer korrekten Anwendung. Die vier Fälle richtig und bewusst zu benutzen, ist wichtig für einen funktionierenden Satzbau. Ohne richtig angewandte Fälle werden die Nomen im Satz nicht in das richtige Verhältnis zueinander gebracht. So kann es zu Missverständnissen kommen, teilweise wird sogar die gesamte Satzaussage verfälscht. Das Beherrschen dieser Regeln ist außerdem unerlässlich zur in späteren Klassenstufen anstehenden Bestimmung der Satzglieder.

Die thematische Klammer der vorliegenden Materialen stellt ein fiktives Interview der Schülerinnen und Schüler mit ihrem jeweiligen Lieblingsstar dar. Dies soll ihnen verdeutlichen, dass es – der üblichen, lässigen Einstellung zum Trotz – sehr wohl Situationen gibt, in denen man sich dringend wünscht, grammatikalisch richtig zu sprechen, um sich nicht zu blamieren.

In den Warenkorb

€ 8,00
Material-Nr.: 52975

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Im Falle eines Falles sind die vier Fälle wirklich alles"

Spinner big
Spinner big