Feedback
Materialsammlung Geschichte - Nationalsozialismus - Arbeitsblätter, Lernhilfen, Lernspiele, Unterrichtsmaterialien als preiswerte Sammlung - Geschichte

Materialsammlung Geschichte - Nationalsozialismus

Arbeitsblätter, Lernhilfen, Lernspiele, Unterrichtsmaterialien als preiswerte Sammlung

CD / DVD
  • Diese Sammlung gibt es gratis beim Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft!

Wie kam es zur “Machtergreifung” der Nationalsozialisten 1933? Wie verlief der zweite Weltkrieg? Bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen unterstützt Sie diese Materialsammlung zur Deutschen Wiedervereinigung.

Direkt einsetzbare, erprobte Unterrichtshilfen für ein komplettes Lehrplanthema.

Die CD enthält u.a. Unterrichtsmaterialien zu folgenden Themen:
  • Machtergreifung
  • Gleichschaltung
  • Führerkult
  • Judenverfolgung, Konzentrationslager und Holocaust
  • Zweiter Weltkrieg
  • 20. Juli, Weiße Rose und andere Formen des Widerstands
Enthaltene Formate:
  • Stationenlernen für den offenen Unterricht
  • Lernwerkstatt für selbstständiges Arbeiten
  • Einführungstexte und Arbeitsblätter zur Vertiefung
  • Quelleninterpretationen und Bildanalysen
  • Filmanalysen von “Die Brücke”, “Schindlers Liste” und “Sophie Scholl”
  • Spielerische Wiederholungsaufgaben wie Kreuzworträtsel, Quizspiele u.v.m.

Ihr zusätzlicher Vorteil: Mit der CD erhalten Sie die verschiedenen Titel nicht nur übersichtlich gebündelt, sondern zusätzlich auch noch besonders günstig!

Typ:
CD/DVD
Verlag:
School-Scout
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 49,99 +Versand
Premiumkunden -10 % i
(Nr. 5283)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Diese CD / DVD enthält 17 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 89,33 Euro:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
28682 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Sophie Scholl - die letzten Tage

Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen: Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlags: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Sequenzübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner „Filmstellen“ erleichtert, sowie Interpretationsansätze samt Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.
Der Film von Marc Rothemund schildert die letzten Tage im Leben der Widerstandskämpferin. Der Film zeichnet ein eindrucksvolles Bild des Denkens und Fühlens dieser Frau, die ihre Zivilcourage mit dem Tod bezahlte. Sophies Mut ist beindruckend und ließ sie für viele junge Menschen zum Vorbild werden. Aber gilt das auch noch für die heutige Jugend? Wie denken Schüler des 21. Jahrhunderts über Sophie? Diese und andere Fragen machen es interessant, den Film im Unterricht einmal genauer zu betrachten …

13 ab € 3,99
34676 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Schindlers Liste
Allgemeines zum Film:
  • Die Romanvorlage von Thomas Keneally
  • Entstehungsgeschichte
  • Filmkritik mit Zitaten aus den Medien
  • Übersicht über die Handlung

Überblick über die Sequenzen des Films (mit Minutenangabe)

Schindlers Liste im Unterricht und weiterführende Literatur und Links

Arbeitsblatt zur Einführung in den historischen Kontext des Films mit einer entsprechenden Musterlösung

Hinweise auf besonders interessante Passagen, die sich für eine genauere Analyse und Diskussion eignen

15 ab € 3,99
37103 Kreuzworträtsel zum Thema: Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg
  • Kreuzworträtsel inklusive der zur Lösung notwendigen Definitionen
  • Lösung
6 ab € 2,49
37250 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Die Brücke
  • Allgemeines zum Film
  • Überblick über die Sequenzen des Films (mit Minutenangabe)
  • Arbeitsblatt zur Einführung in das gemeinsame “Sehen” des Films
  • Hinweise auf besonders interessante Passagen, die sich für eine genauere Analyse und Diskussion eignen
16 ab € 3,99
39754 Wahlplakat der NSDAP aus dem Jahre 1938
  • Vor-Analyse (Bestimmung der Gattung, der zeitlichen und örtlichen Umstände, Sammeln von Informationen, Angaben zum Urheber und/oder Auftraggeber)
  • Formulierung einer Erwartung an die Quelle
  • Inhaltsanalyse (sichtbarer Aufbau, äußere Darstellungsform, Erklärung der Symbolik)
  • Interpretation (Motivation, Absicht, Wirkung)
  • Auswertung
  • Aufgabenstellung mit Lösungsansätzen
8 ab € 2,49
42469 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Der Stellvertreter
Allgemeine Informationen zum Film “Der Stellvertreter”
  • Thema und Inhaltskern des Films
  • Reale Personen des Films
  • Vergleich Theaterstück und Film

Überblick über die Sequenzen des Films

Arbeitsblatt: Besonders wichtige Passagen des Films

21 ab € 4,49
52568 Epochen-Quiz: Zweiter Weltkrieg - Ursachen, Verlauf, Folgen
  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen
9 ab € 2,99
53114 Klausur mit Erwartungshorizont: Joseph Goebbels "Wollt ihr den totalen Krieg?"

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt die Rede von Joseph Goebbels “Wollt ihr den totalen Krieg?” im Berliner Sportpalast vom 18.02.1943. Diese Rede sollte die deutsche Bevölkerung auf das gesamte Lebensumfeld umfassende Maßnahmen der intensivierten Kriegsführung einstimmen.

Ausgehend von einem Auszug aus der Rede arbeiten die SuS die Intention Goebbels und den Inszenierungscharakter der Rede heraus. Geschichtsklausuren von School-Scout sind gleich doppelt für Sie aufbereitet: Zum einen bieten wir Ihnen eine ausführliche Quellenanalyse mit Voranalyse und Hauptanalyse und zusätzlich eine ausgearbeitete Klausur inklusive Musterlösung, Erwartungshorizont und Benotungsformular zur schnellen und gerechten Korrektur.
  • Quelle: Auszug aus der Rede Joseph Goebbels‘ im Berliner Sportpalast vom 18.02.1943
  • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
  • Sprachliche und inhaltliche Analyse
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
  • Benotungsformular zur schnellen und gerechten Bewertung
15 ab € 2,99
53327 Klausur mit Erwartungshorizont: Adolf Hitler - Rede an die Hitlerjugend auf dem Reichsparteitag 1935 in Nürnberg
  • Rede Hitlers an die HJ auf dem Reichsparteitag am 14.9.1935 in voller Länge
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
10 ab € 2,99
53880 Klausur mit Erwartungshorizont: Zwei Flugblätter der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose"
  • Auszug aus dem vierten Flugblatt der “Weißen Rose”
  • Das fünfte Flugblatt der “Weißen Rose” in voller Länge
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
10 ab € 2,99
54830 Stationenlernen Alltag im Zweiten Weltkrieg - Von der Hitlerjugend bis zum Widerstand

Wie lebten die Menschen zu Zeiten des Nationalsozialismus und während des Zweiten Weltkrieges? Mithilfe dieses Stationenlernens erarbeiten sich die Schüler selbstständig die Themen Alltag an der Heimatfront, Alltag der Frontsoldaten, Jugend im Zweiten Weltkrieg, Judenverfolgung, Kultur und Widerstand im Zweiten Weltkrieg.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Stationenmatrix
  • Übersicht über die Kompetenzbereiche
  • Stationspass
  • 8 Stationen mit Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Abschlusstest mit Lösung
  • Ausführliche Medientipps für die Lehrkraft
42 ab € 9,99
57490 Stationenlernen Nationalsozialismus vor dem Zweiten Weltkrieg - Von der Machtergreifung bis zur Reichspogromnacht

Mit diesem fertig ausgearbeiteten Stationenlernen erarbeiten Ihre SchülerInnen wichtige Aspekte der NS-Zeit bis 1939. Es werden Aufstieg der NSDAP, Ausbau der Macht durch das Ermächtigungsgesetz, Gleichschaltung und Niederschlagung der SA sowie erste Maßnahmen zur Verfolgung der Juden (Nürnberger Gesetze und Reichspogromnacht) erarbeitet. Abgerundet wird das Stationenlernen durch mehrere Abschlusstests in Form von Klausur, Kreuzworträtsel und Lückentext.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für Schüler
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • Stationspass
  • 9 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
  • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
  • Lückentext zum Thema “Nationalsozialismus”
  • Klausur “Geheimrede Hitlers vor der deutschen Presse (1938)”
45 ab € 8,99
58690 Stationenlernen Nationalsozialistische Ideologie und Gesellschaft - Hitler-Deutschland zwischen Feierkult, Judenverfolgung und Bombenterror

Dieses fertig ausgearbeitete Stationenlernen zu Ideologie und Gesellschaft im Nationalsozialismus für die Sekundarstufe beleuchtet schlaglichtartig zentrale Aspekte der NS-Zeit. Neben ihrer politikgeschichtlichen Bedeutung hatten diese Aspekte direkten Einfluss auf den Alltag der Menschen im Dritten Reich hatten. Ihre SchülerInnen bekommen ein Gefühl dafür, wie die Nationalsozialisten nach der Machtergreifung die deutsche Gesellschaft prägten und veränderten.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für Schüler
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • Stationspass
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • 8 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
40 ab € 8,99
59355 Stationenlernen Widerstand im Nationalsozialismus - Möglichkeiten und Formen des Widerstands gegen die Nationalsozialisten

Mit diesem fertig ausgearbeiteten Stationenlernen für den direkten Unterrichtseinsatz erarbeiten Ihre SchülerInnen wichtige Aspekte zum Widerstand im Nationalsozialismus. Dabei werden grundsätzlich Möglichkeiten des Widerstands gegen Hitler diskutiert und verschiedene Formen und Einzelfälle behandelt.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für Schüler
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • Stationspass
  • 6 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
  • Weiterführende Klausur zum Thema “Weiße Rose”
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
38 ab € 8,99
59356 Klausur mit Erwartungshorizont: Widerstand im Nationalsozialismus - Geplanter Aufruf an das deutsche Volk nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klausur
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel
10 ab € 2,99
59584 Stationenlernen Holocaust und Judenverfolgung im Dritten Reich - Ideologie, Organisation und Durchführung des Völkermords an den Juden

Dieses Stationenlernen für den direkten Unterrichtseinsatz behandelt zentrale Aspekte des Holocaust und der Judenverfolgung im Nationalsozialismus. Vom ersten Judenboykott über Reichspogromnacht und Wannsee-Konferenz bis hin zum Massenmord in den Vernichtungslagern werden alle wesentlichen Stufen der Judenverfolgung behandelt. Außerdem wird ein Blick auf die Täter geworfen und die Frage behandelt, wieviel die deutsche Bevölkerung vom Holocaust wissen konnte.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für Schüler
  • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
  • Stationspass
  • 9 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Abschluss-Handout mit Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
47 ab € 8,99
61985 Lernwerkstatt: Der Nationalsozialismus - Was bedeutete es, in Nazi-Deutschland zu leben?

Diese handlungsorientierte Lernwerkstatt “Nationalsozialismus” ist binnendifferenziert und orientiert sich an den Kompetenzvorgaben für die Unterstufe im Fach Geschichte. Im Vordergrund stehen dabei NS-Ideologie, Machtergreifung, Jugend im Nationalsozialismus, 2. Weltkrieg und Holocaust.

Entsprechend den Grundsätzen des forschenden Lernens steht das Lernen mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Die Schüler/innen werden spielerisch und abwechslungsreich an Problemstellungen heran geführt, werden zu eigenen Fragen angeregt und arbeiten weitgehend selbstständig.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der einzelnen Kapitel eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Einführender Informationszettel für die Schüler
  • Werkstattpass
  • 7 Werkbereiche mit Informationsmaterialien und Aufgaben
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
30 ab € 6,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Materialsammlung Geschichte - Nationalsozialismus"

Ähnliche Materialien: