Feeling ill, having pain. What you need to get well!

Über Krankheiten sprechen im Englischunterricht

Blick ins Material

Feeling ill, having pain. What you need to get well!

Über Krankheiten sprechen im Englischunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (3,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2012)
Fächer:
Englisch
Klassen:
7-9
Schultyp:
Förderschule

Mr. Clumsy und Mrs. Sick sind echte Pechvögel! Ständig werden sie von Krankheiten geplagt. Aber Dr. Heal hat schließlich eine gute Idee… Ihre Schüler wenden in kleinen Rollenspielen Vokabeln zum Thema Krankheit und Schmerzen an. Sie beschreiben, was ihnen fehlt, und kaufen in einer Apotheke Medizin.

  • Hörverständnis: Krankheiten, Verletzungen und häufig verwendete Begriffe aus dem medizinischen Bereich
  • Produktives: Sprechen dialogischer Schwerpunkt: Krankheiten, Verletzungen und Be-handlungsformen (z. B. im Gespräch mit helfenden Menschen, einem Arzt oder Apotheker).

Im Alltag häufig auftretende Krankheiten und Verletzungen werden in diesem Beitrag anhand einer Cartoon Story exemplarisch thematisiert. Auf diese Weise wird ein Grundwortschatz aus dem medizinischen Bereich eingeführt. Zusammen mit häufig verwendeten Frage- und Aussagesätzen bildet er eine einfache Basis, um im englischsprachigen Umfeld über körperli-che Befindlichkeiten und medizinische Bedürfnisse sprechen zu können. Für die Erzähltexte und Dialoge wurden möglichst einfache Begriffe und Wendungen – oft in Anlehnung an einen ähnlich klingenden deutschen Sprachgebrauch – ausgewählt. Dadurch ist für die Schüler zunächst im Bereich Hörverstehen ein hoher Wiedererkennungswert gewährleistet. Im Vordergrund steht zunächst die Sicherung des Hör- und Leseverstehens. Von der zeitlichen Gewichtung her liegt der Schwerpunkt auf dem Training von Basis-Dialogstrukturen. Diese sollen möglichst auswendig gelernt werden, da kontextgebundene Dialoge besonders nachhaltig verinnerlicht werden. So lassen sich im szenischen Spiel erlernte Dialogstrukturen oft noch Jahre später in einem ähnlichen realen Kontext abrufen und übertragen. Diese Methode ist besonders für leistungsschwächere Schüler von Vorteil, da sie trotz geringer Fremdsprachen-kenntnisse im “Ernstfall” auf ihre reproduktiven Kompetenzen zurückgreifen können.

Diese Kompetenzen trainieren Ihre Schüler:
  • Alltagsnahe Szenen von Arztbesuchen verstehen und im szenischen Spiel vortragen
  • Über die körperliche Befindlichkeit Auskunft geben
  • Krankheiten / Verletzungen benennen und den entsprechenden Behandlungsformen zuordnen
Materialübersicht:
  • M 1 How Mr Clumsy and Mrs Sick get well (Bildergeschichte)
  • M 2 How Mr Clumsy and Mrs Sick get well (Erzähltext)
  • M 3 How Mr Clumsy and Mrs Sick get well (Dialogtext)
  • M 4 At the doctor’s (Dialogkarten)
  • M 5 At the pharmacy (Dialogkarten)

In den Warenkorb

€ 4,30
Material-Nr.: 52434

Empfehlungen zu "Feeling ill, having pain. What you need to get well!"

Spinner big
Spinner big