Feedback
Blick ins Material

Kafka, Franz - Ein Hungerkünstler (Erzählung)

Interpretation einer Erzählung für die Sek I/II

In Kafkas Erzählung “Ein Hungerkünstler” thematisiert der Autor die bizarre Kunst des öffentlichen Kunsthungerns als eine generelle Verweigerung der Existenz als Mensch, wobei – wie so oft bei Kafka – Individuum und Gesellschaft (hier: Hungerkünstler und Publikum) dabei in einem brisanten Spannungsverhältnis zueinander stehen.
Inhalt:

  • Text der Erzählung
  • Interpretation

  • Typ:
    Interpretation
    Umfang:
    12 Seiten (0,2 MB)
    Verlag:
    School-Scout
    Auflage:
    (2007)
    Fächer:
    Deutsch
    Klassen:
    10-13
    Schultyp:
    Gymnasium, Realschule

    Kaufen

    Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
    € 3,39
    Premiumkunden -50 % i
    (Nr. 5183)
    € 6,39
    inkl. Druck & Versand
    nur nach Deutschland!
    Premiumkunden -50 % i
    Ausgedruckt
    (12 S. s/w)
    (Nr. 5183)

    Neu hier?

    Bezahlmöglichkeiten

    • Sofortüberweisung
    • Paypal
    • MasterCard / VISA
    • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

    Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Erzählung

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Empfehlungen zu "Kafka, Franz - Ein Hungerkünstler (Erzählung)"

    Ähnliche Materialien: