Alternative Antriebe beim PKW

Konzepte für die Zukunft

Blick ins Material

Alternative Antriebe beim PKW

Konzepte für die Zukunft

  • Achtung! 20% Rabatt auf RAAbits! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (4,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2010)
Fächer:
Physik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium

Das erste Elektroauto wurde bereits 1839 von Robert Anderson gebaut. Dann kamen Autos mit Verbrennungsmotoren, welche die Elektromobile verdrängten. Doch was bringt die Zukunft? Werden Autos mit Verbrennungsmotor durch andere Antriebsformen verdrängt? Machen Sie Elektroautos, Hybridautos sowie Autos, die mit Wasserstoff und Autogas betrieben werden, zum Thema Ihres Unterrichts. Ihre Schüler lernen dabei nicht nur die jeweilige Technologie kennen, sondern setzen sich auch mit den Vor- und Nachteilen auseinander. Und beim Bau eines Elektromotors und einer Testfahrt mit einem Modell eines Wasserstofffahrzeuges lernen sie auf ganz praktische Art und Weise alternative Antriebsformen kennen.

Der Beitrag im Überblick:
  • Niveau: Sekundarstufe I (Klasse 9/10)
  • Dauer: 8–10 Stunden
  • Der Beitrag enthält Materialien für:
    • Schülerversuche
    • Anleitung zum Bau eines Elektromotors
    • Projekt
  • Kompetenzen:
    • Verschiedene Antriebsformen kennenlernen und ihre Vor- und Nachteile beschreiben
    • Einen eigenen Standpunkt vor der Klasse vertreten und mit Argumenten belegen
    • Präsentieren vor der Klasse

In den Warenkorb

€ 12,66
statt  € 15,82
(inkl. 20 % Rabatt)
Material-Nr.: 51827

Empfehlungen zu "Alternative Antriebe beim PKW"

Spinner big
Spinner big