Ups and downs, percentages and figures describing charts and diagrams

Practising marketing skills

Blick ins Material

Ups and downs, percentages and figures describing charts and diagrams

Practising marketing skills

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2012)
Fächer:
Englisch
Schultyp:
Berufsschule

Die Stürmer des FC Bayern München treffen das Tor durchschnittlich dreimal pro Spiel, nach der PISA-Studie kann einer von 167 deutschen Schülern erstklassig lesen, der Eiskonsum der Bundesbürger ist um 2,7 Prozent auf 550 Millionen Liter gestiegen und im Jahr 2050 leben etwa 9,15 Milliarden Menschen auf der Erde. Tagtäglich werden wir in den Medien – aber auch in Schulbüchern – mit Zahlen, Diagrammen und Tabellen konfrontiert.

Im Alltag begegnen uns Zahlen meist in Form von grafisch aufbereiteten Diagrammen. Somit gehören Tabellen und Diagramme auch zum beruflichen Alltag. Diese Unterrichtseinheit vermittelt das Vokabular, um Diagramme präzise beschreiben zu können. Zusätzlich erarbeiten sich die Schüler eine umfangreiche Liste von Konjunktionen, um logische Beziehungen von Daten und Fakten darstellen zu können.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Kompetenzen:
    • verschiedene Formen von Diagrammen benennen und ihre Funktionen kennen
    • logische Zusammenhänge von Fakten durch passende Konjunktionen darstellen
    • Diagramme aktiv für Präsentationen nutzen
  • Dauer: 4 Schulstunden (+ Test)
  • Niveau: B1 (Differenzierungsmaterial für B2)
  • Ihr Plus: vielfältig einsetzbare Übersicht der häufigsten Konjunktionen

Im Zusammenhang mit der immer häufiger geforderten Fähigkeit, im schulischen und beruflichen Kontext Fakten komprimiert und präzise zu präsentieren, vermittelt die Unterrichtseinheit die Fähigkeit, zu gegebenen Zahlen die passende grafische Darstellungsart zu wählen und Zahlen sachlich und im logischen Zusammenhang zu erläutern.

In den Warenkorb

€ 12,60
Material-Nr.: 51386

Empfehlungen zu "Ups and downs, percentages and figures describing charts and diagrams"

Spinner big
Spinner big