Urheberrechte und Datenschutz

Problematik mit der Missachtung der Urhebererrechte

Blick ins Material

Urheberrechte und Datenschutz

Problematik mit der Missachtung der Urhebererrechte

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2012)
Fächer:
AWT, Sowi/Politik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Gesamtschule, Hauptschule, Realschule

Die Schüler sollen sich in dieser Unterrichtseinheit anhand von konkreten Fallsituationen mit urheberrechtlichen Fragen auseinandersetzen. Hierdurch wird ein Problembewusstsein geschaffen. Nach Klärung der gesetzlichen Regelung wird auch ein Blick auf generelle Ausnahmen geworfen. Inhaltlich wird auf die Bereiche Wort/Text, Ton, Bild, Film und Internet zurückgegriffen.

Die Schüler sollen nicht nur Rechtskompetenz erwerben, sondern vor allem ein Rechtsbewusstsein entwickeln. So erhalten sie Handlungssicherheit, denn auch hier gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Schnell haben die Eltern der Schüler ? nanzielle Forderungen aus dem Missbrauch von Urheberrechten vorliegen, wobei sich oft weder Eltern noch Schüler im Klaren darüber sind, worin nun diese Urheberrechtsverletzung eigentlich bestanden hat.

Kompetenzen/Lernziele:
  • Die Schüler sollen sich mit der Frage der Urheberrechte auseinandersetzen.
  • Sie sollen sich darüber bewusst werden, welche Problematik mit der Missachtung der Urhebererrechte verbunden ist.
  • Sie sollen die wesentlichen Kennzeichen des Datenschutzes kennen.
Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Darf man das? – Urheberrechte anhand von Fallbeispielen
  • 2. Schritt: Regelungen des Urheberrechts
  • 3. Schritt: Was man darf, was man lassen sollte – Urheberrecht und Datenschutz

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 51385

Empfehlungen zu "Urheberrechte und Datenschutz"

Spinner big
Spinner big