Lesen an Stationen: Schnuppernasengesicht von Hans Manz

Stationenlernen zur Steigerung der Lesefähigkeit - Lesetraining

Blick ins Material

Lesen an Stationen: Schnuppernasengesicht von Hans Manz

Stationenlernen zur Steigerung der Lesefähigkeit - Lesetraining

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel / Lesetraining
Umfang:
25 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Brandmeier, Gabriele
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Wie aus einem traurigen Kind ein Spitzmundwackelohrenblinzelaugenschnuppernasengesicht wird, erfahren Ihre SchülerInnen in der Geschichte Schnuppernasengesicht von Hans Manz. Nachdem die Kinder die Geschichte kennengelernt haben, steigern sie in einem Stationenlernen ihre Lesefähigkeit in Einzel- und Partnerarbeit.

Lernziele: Die Schüler sollen
  • die Geschichte “Schnuppernasengesicht” kennenlernen,
  • durch vielfältige Übungen an Stationen in Partner- und Einzelarbeit ihre Leseflüssigkeit steigern,
  • Spaß und Freude beim Lesen der Geschichte haben.
  • Lesen lernen durch Lesetraining
Stationen:
  • Pyramidenwörter
  • Schlangensätze
  • Lückensprache
  • Chinesenschrift
  • Geheimschrift
  • Rückwärts lesen
  • Wörtersuchsel
  • Spiegelschrift
  • Silben lesen
  • Abbauen
  • Stolpersteine
  • Die Geschichte ordnen

Kreative Ideen und Konzepte inkl. Fertig ausgearbeiteter Materialien und Kopiervorlagen für einen lehrplangemäßen und innovativen Unterricht.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 51370

Empfehlungen zu "Lesen an Stationen: Schnuppernasengesicht von Hans Manz"

Spinner big
Spinner big