Ethik: Transplantation - Große Nachfrage, geringes Angebot

Verantwortung in Wissenschaft und Technik

Blick ins Material

Ethik: Transplantation - Große Nachfrage, geringes Angebot

Verantwortung in Wissenschaft und Technik

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (1,9 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2011)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Gesamtschule, Realschule

Kreative Ideen und Konzepte inkl. fertig ausgearbeiteter Materialien und Kopiervorlagen für einen lehrplangemäßen und innovativen Unterricht.

Lernziele: Die Schüler sollen
  • sich durch projektorientiertes Arbeiten einen Überblick über wesentliche Fakten zur Transplantation verschaffen (Arten, Risiken, Chancen, Spender, Hirntod, Nachfrage/Bedarf, Angebot, Empfänger, Ablauf, gesetzliche Regelungen, Ausweis, Geschichte/Entwicklung),
  • sich durch Fallbeispiele in die Situation von Betroffenen (auf Organe Wartende, Angehörige von Hirntoten, ...) hineinversetzen und Argumente für und gegen Spenden abwägen,
  • sich mit den viel diskutierten Fragen (Organspendeausweis: ja oder nein; Änderung unseres Transplantationsgesetzes: ja oder nein; Organhandel legalisieren: ja oder nein) auseinandersetzen,
  • dafür sensibilisiert werden, verschiedenen Argumentationsweisen (Nützlichkeitsdenken, Glaube, Mitleid, ...) mit Respekt und Toleranz zu begegnen,
  • darin bestärkt werden, einen eigenen kritischen Standpunkt zu entwickeln.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 51324

Empfehlungen zu "Ethik: Transplantation - Große Nachfrage, geringes Angebot"

Spinner big
Spinner big