Frühe Neuzeit: Entdecker und Eroberer

Spanien, Portugal und die "Neue Welt"

Blick ins Material

Frühe Neuzeit: Entdecker und Eroberer

Spanien, Portugal und die "Neue Welt"

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7
Schultyp:
Realschule

Was waren die Gründe für die Überquerung des Atlantiks durch die Spanier und Portugiesen? Wie verliefen die Kontakte zwischen den Neuankömmlingen und den indigenen Völkern Amerikas? Und was waren die Folgen dieser Begegnung für beide Seiten? Am Beispiel der Entdeckungsfahrten der beiden iberischen Mächte lernen Ihre Schülerinnen und Schüler, unter welchen Voraussetzungen die Fahrt nach Westen stattfand und zu welchen Auseinandersetzungen sie zwischen den europäischen und alt-amerikanischen Kulturen führte. Außerdem werden sie für die Folgen dieses Zusammentreffens sensibilisiert und verstehen, welche Rückwirkung dieses auch auf die Herkunftsländer der Entdecker und Eroberer hatte. Anhand von Textquellen und historischen Karten erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck vom Beginn der Europäisierung der Welt und von Europa an der Schwelle zur Neuzeit.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Klasse: 7
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kompetenzen:
    • die Veränderung der Welt durch die „Entdeckung“ Amerikas darstellen können
    • Gründe für die Expansion Europas nach Übersee benennen können
    • die gegenseitige Wahrnehmung der jeweils anderen Kultur erklären können
  • Aus dem Inhalt:
    • Was waren die Voraussetzungen für die Entdeckungsfahrten der Spanier und Portugiesen?
    • Wie verlief der Kontakt mit den fremden Kulturen in Amerika?
    • Welche Folgen hatten die Entdeckungsfahrten für die unterworfenen Gebiete?
    • Welche Rückwirkungen hatten die Entdeckungsfahrten auf Europa?

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 50871

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Frühe Neuzeit: Entdecker und Eroberer"

Spinner big
Spinner big