Feedback

Krisensituation 1930-1933: Die Machtergreifung der Nationalsozialisten

Unterrichtswissen Abitur

Blick ins Material

Krisensituation 1930-1933: Die Machtergreifung der Nationalsozialisten

Unterrichtswissen Abitur

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
13 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2012)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die vorliegende Unterrichtshilfe befasst sich mit der politischen Krise in Deutschland 1930-1933 und den unmittelbaren Ursachen der nationalsozialistischen Machtergreifung. Die einzelnen Themenabschnitte beinhalten Fragen und Aufgaben.

Ein angefügtes Lösungsblatt liefert mögliche Antworten zum Abgleich.

Dem Ansatz der Reihe “Abiturwissen” entsprechend ist das Material hervorragend zur Prüfungsvorbereitung geeignet.

Inhalt:
  • Der Hintergrund
  • Die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands 1930-1933
  • Hindenburgs Coup d’etat: Der Weg zur Präsidialdiktatur
  • Entwicklungen im Parteiensystem: Die Schrumpfung der demokratischen Mitte.
  • Die Zuspitzung der Staatskrise 1932: Reichstag vs. Präsidialkabinett
  • Die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler

In den Warenkorb

€ 3,59
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 50751)
€ 6,59
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(13 S. s/w)
(Nr. 50751)

Aus der Reihe Abiturwissen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Krisensituation 1930-1933: Die Machtergreifung der Nationalsozialisten"

Spinner_big