Feedback
Blick ins Material

Hahn, Ulla - Mit Haut und Haaren

Transparente Gedicht-Interpretation für die Sek I/II

Das Gedicht “Mit Haut und Haaren” von Ulla Hahn schildert die Selbstaufgabe einer Person in einer Liebesbeziehung. Aus der Sicht des lyrischen Ichs wird der Partner angeklagt, der das lyrische Ich dazu brachte, sich selbst zu vergessen und nur noch für ihn zu leben.
Inhalt:

  • Interpretation
    Ohne Primärtext

  • Typ:
    Interpretation
    Umfang:
    4 Seiten (0,1 MB)
    Verlag:
    School-Scout
    Auflage:
    (2007)
    Fächer:
    Deutsch
    Klassen:
    9-12
    Schultyp:
    Gymnasium, Realschule

    Kaufen

    Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
    € 2,59
    Premiumkunden -50 % i
    (Nr. 5034)
    € 5,59
    inkl. Druck & Versand
    nur nach Deutschland!
    Premiumkunden -50 % i
    Ausgedruckt
    (4 S. s/w)
    (Nr. 5034)

    Neu hier?

    Bezahlmöglichkeiten

    • Sofortüberweisung
    • Paypal
    • MasterCard / VISA
    • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Empfehlungen zu "Hahn, Ulla - Mit Haut und Haaren"

    Ähnliche Materialien:

    Mehr Materialien über: