Die Generation der 68er - Was wollte die "jungen Wilden" damals?

Arbeitsblätter aus der Reihe "Sowi/Politik - aktuell"

Blick ins Material

Die Generation der 68er - Was wollte die "jungen Wilden" damals?

Arbeitsblätter aus der Reihe "Sowi/Politik - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
10 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2012
Fächer:
Sowi/Politik, Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese umfangreiche Unterrichtshilfe mit Arbeitsblättern für den direkten Einsatz im Unterricht behandelt die sog. 68er-Generation. Ursprünge, Eigenheiten und Auswirkungen dieser gesellschaftlichen Bewegung werden den Schülern dabei anschaulich und mit zahlreichen kreativen Aufgaben vermittelt.

Die Ereignisse des Jahres 1968 werfen ihre Schatten – nicht zuletzt aufgrund der vorzeitigen Freilassung und Begnadigungsgesuche der ehemaligen RAF-Mitglieder Mohnhaupt und Klar – noch immer bis in die Gegenwart. Für die einen ist es ein nahezu mystisches Jahr, mit dem der Beginn einer demokratischen Neugründung der BRD begonnen hat, für die anderen die Abkehr vom erfolgreichen Weg nach dem Zweiten Weltkrieg und der Beginn des nationalen Terrorismus.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Ursprünge der 68er
  • Die Formierung der 68er-Bewegung
  • Der Höhepunkt der 68er-Bewegung
  • Die 68er-Bewegung im Rückblick

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 50082

Aus der Reihe Sowi/Politik aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Generation der 68er - Was wollte die "jungen Wilden" damals?"

Spinner big
Spinner big