Warum wird der Bauch beim Atmen dicker und flacher?

Ein Lernzirkel zur Bauchatmung

Blick ins Material

Warum wird der Bauch beim Atmen dicker und flacher?

Ein Lernzirkel zur Bauchatmung

Typ:
Arbeitsblätter / Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
12 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Biologie
Klassen:
7-9
Schultyp:
Hauptschule

Wenn wir atmen, bewegt sich unser Bauch. Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler herausfinden, warum das so ist. Ganz im Sinn eines forschend-entdeckenden Unterrichts bauen sie ein Flaschenmodell zur Atmung und erkunden damit in Versuchen die Bauchatmung. Schließlich übertragen sie ihre Forschungsergebnisse auf den menschlichen Körper und arbeiten Unterschiede zwischen Modell und den Verhältnissen bei unserem Körper heraus.

Materialübersicht:
  • Station 1 Luftballon, Flasche, Tintenkiller – fertig ist das Atmungsmodell!
  • Station 2 Wir vergleichen das Flaschenmodell mit dem menschlichen Körper
  • Station 3 Wie atmen wir eigentlich? – Die Lunge im Modellversuch
  • Station 4 Was geschieht beim Loslassen der Gummihaut?
  • Station 5 Ach, so ist das! – Dem Geheimnis der Bauchatmung auf der Spur
  • Station 6 Ist ja logisch! – So funktioniert die Bauchatmung
  • Station 7 Was hat die Flasche mit der Ein- und Ausatmung zu tun?
  • Station 8 Kennt ihr euch mit der Einatmung aus? – Testet euer Wissen!
  • Station 9 Der Weg hinaus – seid ihr Profis rund um die Ausatmung?
  • Station 10 Die Bauchatmung – alles nur Lüge?

In den Warenkorb

€ 4,60
Material-Nr.: 49535

Empfehlungen zu "Warum wird der Bauch beim Atmen dicker und flacher?"

Ähnliche Materialien: