Der Arabische Frühling

Ein Aufbruch in die Demokratie?

Blick ins Material

Der Arabische Frühling

Ein Aufbruch in die Demokratie?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (15,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
10
Schultyp:
Realschule

Die Schülerinnen und Schüler erhalten wichtige Hintergrundinformationen über die Revolutionen in Ägypten, Libyen und Tunesien. Sie erfahren, welche Rolle die ökonomische Situation in den jeweiligen Ländern für den Ausbruch der Demonstrationen gespielt hat.

Die Jugendlichen diskutieren die Funktion des Internets für die Organisation der Aufstände und erkennen, dass eine Revolution nicht automatisch die Durchsetzung demokratischer Rechte bedeutet. Darüber hinaus erfahren die Lernenden, warum die Trennung von Staat und Religion eine der wichtigsten Fragen für die Zukunft der arabischen Länder ist.

Themen:
  • Jasminrevolution in Tunesien
  • politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ursachen der Aufstände in Ägypten, Libyen und Tunesien
  • Unterschiede zwischen säkularem Staat und religiösem Staat
  • Erfolgsbilanz des Arabischen Frühlings und Zukunftsaussichten der verschiedenen Länder
Ziele:
  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten wichtige Hintergrundinformationen über die Revolutionen in Ägypten, Libyen und Tunesien. Sie erfahren, welche Rolle die ökonomische Situation in den jeweiligen Ländern für den Ausbruch der Demonstrationen gespielt hat. Die Jugendlichen diskutieren die Funktion des Internets für die Organisation der Aufstände und erkennen, dass eine Revolution nicht automatisch die Durchsetzung demokratischer Rechte bedeutet. Darüber hinaus erfahren die Lernenden, warum die Trennung von Staat und Religion eine der wichtigsten Fragen für die Zukunft der arabischen Länder ist.

Zeitbedarf: 6 Stunden

In den Warenkorb

€ 15,80
Material-Nr.: 49476

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Der Arabische Frühling"

Spinner big
Spinner big